#45 Tipping Points des Klimas - Nico Wunderling (PIK)

 
Teilen
 

Manage episode 301054897 series 2675019
Von enPower, Julius Wesche, and Markus Fritz entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Wir veranstalten vom 7.10. bis 9.10. drei Live-Podcasts in Berlin, Hamburg, und Karlsruhe. Weitere Informationen findet ihr hier.

Wenn Ihr euch direkt anmelden wollt, dann klickt hier: Berlin (7. Oktober); Hamburg (8. Oktober); Karlsruhe (9. Oktober).

—-

Wir haben im enPower Podcast schon viel über Lösungen, Technologien und einzelne Komponenten der Energiewende gesprochen. Wir haben uns bis jetzt aber eher weniger mit dem “warum” beschäftigt. Deswegen wollen wir heute darüber sprechen, was eigentlich passierten würde, wenn wir die Energiewende nicht schnell genug schaffen. Wir sprechen darüber was die Tipping Points (Kippelemente) des Klimas sind und welche Wechselwirkungen diese untereinander haben. Dafür haben wir uns heute Nico Wunderling vom PIK (Potsdam Institute for Climate Impact Research) eingeladen. Wir sprechen über die Bedeutung der Kippelemente im Allgemeinen, aber auch detailliert über die Kippelemente Amazonas Regenwald, Golfstrom und die Eisschilde. Außerdem sprechen wir über die neusten Forschungsergebnisse von Nico in Bezug auf die Wechselwirkungen der Kippelemente untereinander, welche ihr hier nachlesen könnt. Eine übersichtliche Darstellung der Kippelemente könnt ihr auch hier auf der Website des PIK finden.

Viel Freude beim Hören.

——

Neue Folgen des enPower Podcast bekommt ihr an jedem zweiten Sonntag überall dort wo es Podcasts gibt. Wenn ihr uns unterstützen wollt, damit wir in Zukunft noch besseren Content liefern können, schaut gerne in unserem Shop unter https://www.enpower-podcast.de/shop oder auf https://www.patreon.com/enpower?l=de vorbei.

49 Episoden