#69 "Ich möchte Mut machen, zur Essstörung zu stehen" - mit Julia Tanck von @psychotherapie.essstoerungen

1:36:14
 
Teilen
 

Manage episode 293069879 series 2541275
Von Kathi von emmi rosa - Mentorin für Frauen mit problematischem Ess- und Sportverhalten and Kathi von emmi rosa - Mentorin für Frauen mit problematischem Ess- entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
emmi rosa | Intuitiv Essen, Sport, Mindset und mehr...

Dir ist absolut klar, dass du seit Jahren in einem Kreislauf gefangen bist, aus dem du nicht mehr aussteigen kannst. Einem Kreislauf aus Diät halten, abnehmen (und vielleicht auch wieder zunehmen) und trotzdem ist es nie genug. Nie tritt dieses Gefühl ein, auf das du hinarbeitest. Das Gefühl, endlich glücklich zu sein und dich wohl in deinem Körper zu fühlen.

"Aber was bleibt mir anderes übrig? Wenn ich aussteige, werde ich mich nur noch mehr hassen!" denkst du dir.

Meine Liebe, fühl dich verstanden! Wie dir geht es unglaublich vielen Menschen. Und doch muss es so nicht sein. Diese Gedanken und dieser Kreislauf sind Teil eines gestörten Essverhaltens, einer Erkrankung, die so individuell ist wie die Person, die von ihr betroffen ist, aber trotzdem sehr viele ähnliche Muster aufweist.

Und das zeigt Julia auch unglaublich anschaulich mit ihrem Instagram Account. Julia ist Psychologische Psychotherapeutin, die sich auf die Therapie von Essstörungen spezialisiert hat. Sie arbeitet sowohl in der Klinik mit Betroffenen als auch in der Forschung, um ihre Mission zu verfolgen: Die Therapieerfolge bei Essstörungen zu verbessern.

Im Interview sprechen wir unter anderem darüber,…

  • warum Julia überhaupt auf Instagram aktiv wurde
  • welche Tipps sie für ein besseres Körperbild geben kann
  • welchen Einfluss das aktuelle Schönheitsideal auf die Entwicklung von Essstörungen hat
  • wo die Grenze zwischen essgestörten Verhaltensweisen und einer Essstörung mit Krankheitswert liegt
  • worin sich Männer und Frauen hinsichtlich der Zufriedenheit mit dem eigenen Körper unterscheiden uvm…

Die Podcastfolge, die dir Mut machen soll, über deine Essstörung zu sprechen, findest du hier:

12 Meine 8 Tipps für deinen Weg aus der Essstörung (https://open.spotify.com/episode/2tVo4iUHsnNdV97cXmFVmU?si=dIauP1uaSzSfb5n6p0mJTg)

Hier geht's zu Julias Instagram: https://www.instagram.com/psychotherapie.essstoerungen/

Und hier zur Studie zur körperdysmorphen Störung: https://www.instagram.com/imagin_youth/

Viel Spaß mit der Folge! Deine Kathi ❤︎

Möchtest du tägliche Unterstützung und Inspirationen? Auf Instagram bekommst du sie unter @kathi.emmirosa

70 Episoden