#9 "Das Unternehmen vom Markt ausgehend denken" §2

29:45
 
Teilen
 

Manage episode 274431160 series 2806405
Von Elisabeth Sechser entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Eine Organisation agil machen. Nicht die Menschen.

Attention! Attention! Beta-Kodex §2: „Föderalisierung. Zellstruktur statt abgeteilter Silos.“ Wenn Silos, Abteilungen, steuernde Zentralen nicht mehr zeitgemäß sind, was ist dann die Alternative? Das Gegenteil von hierarchischen Organisationen ist nicht flach, sondern dezentral. Zellstruktur ist eine andere Form Organisationen zu denken, vom Markt ausgehend, von außen nach innen zu designen. Mit funktional-integrierten Teams, einem starken Wir in diesen Zellen, viel Macht an der Peripherie, ohne Zentrale dafür mit einem Zentrum. Hier nun das zweite von 12 handlungsleitenden Prinzipien für Gutes Neues Arbeiten und ein tolles Gespräch mit Niels Pfläging, dem Zellstrukdesigner, dem Beta-Kodex-Profi, dem Vordenker und Entwickler großartiger Sozialtechnologien. Gemeinsam mit Silke Hermann bereiten sie Stoff für Changemaker und Zellstruktrudesingerinnen vor und auf. So, dass wir all das lernen können und bereit sind für das gemeinsame Gestalten von Systemen. Logisch, durchdacht, wertvoll, schön. Wer gerne nachdenken, vordenken, umdenken möchte, kann das auch hier versuchen. Der Beta-Kodex ist Grundlage meiner Arbeit, ist ein essentieller Beitrag für Gutes Neues Arbeiten, ist ein der Gesellschaft zugewandter Ansatz, ist ein Plädoyer für Grundrechte, die die (Arbeits-)welt braucht. Damit anfangen ist immer möglich. **BETA-KODEX STOFF ** BRANDNEU die Zellstruktdesign-Box www.redforty2.com/shop/#cc-m-product-8101616456 **„Die 12 Gesetze des Beta-Kodex“ inkl. der Gegenüberstellung von Alpha und Beta Organisations-Logiken www.sichtart.at/die-12-gesetze-des-beta-kodex **„ Wie Arbeit wieder lebendig wird – und Höchstleistung entsteht.“ www.sichtart.at/organisation-komplexitaet ** Ein bisschen Filmmaterial dazu www.sichtart.at/beta-filme

**LieblingsUNwort "Verschlimmbesserung" www.sichtart.at/verschlimmbesserung ** Lieblingswort "Organisationshygiene" www.sichtart.at/organisationshygiene ** unsere aktuelle LieblingsUNworte Podcastsammlung www.sichtart.at/lieblingsunworte erweitern und das Plakat von Red42 „Macht der Sprache“ www.sichtart.at/macht-der-sprache-red42 plus unseren Kalender mit Sprachanregungen gewinnen www.sichtart.at/sprachanregungen **Zu unseren kostenlosen Beta-Kodex Meetups kommen www.sichtart.at/beta-kodex-meetup **an den Beta-Wochen teilnehmen www.sichtart.at/beta-wochen-in-wien-032020 ** der Beta-Kodex für Einsteiger*innen www.sichtart.at/lernraum-beta-kodex-032020 **Nachtstellenvereinbarungen vereinbaren lernen www.sichtart.at/lernraum-nahtstellenvereinbarung**Folgt meinem Podcast, schickt mir eure LieblingsUNworte, lernen und gestalten wir gemeinsam Gutes Neues Arbeiten. Wenn euch eine Frage beschäftigt oder ihr eine Geschichte zu erzählen habt, dann lasst es mich wissen. Weitere Informationen und Podcast-Folgen findet ihr hier www.sichtart.at, mir schreiben könnt ihr so elisabeth.sechser@sichtart.at Wir hören uns wieder! Elisabeth Sechser

42 Episoden