Clarissa - Worte für sexuellen Missbrauch finden

29:52
 
Teilen
 

Manage episode 322490532 series 1537183
Von Redaktion www.deutschlandfunknova.de and Deutschlandfunk Nova entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Information: In dieser Folge wird sexueller Missbrauch an Kindern thematisiert

Clarissa wird in ihrer Kindheit von ihrem Stiefopa und anderen Männern sexuell missbraucht. Das hört erst auf, als der Haupttäter stirbt. Da ist Clarissa 12. Mit 18 spricht sie zum ersten Mal mit ihrem Freund über den Missbrauch. Danach will Clarissa einfach das Leben genießen - studieren, arbeiten, sich mit Freund*innen treffen. Den Missbrauch verdrängt sie in dieser Zeit. Trotzdem holen diese Erfahrungen sie immer wieder ein. Als sie mit 30 in eine psychiatrische Klinik kommt, lernt sie über den Missbrauch zu sprechen und gemeinsam mit anderen Betroffenen gegen die Folgen zu kämpfen.

Autorin: Nora Große Harmann

Weitere Informationen:

Clarissa Vogels Buch heißt "Manchmal konnte ich vor Angst nicht atmen" und ist bei Bastei Lübbe erschienen.

Clarissa bloggt über ihre Erfahrungen bei Facebook

Clarissa bei Instagram

**********

Den Artikel zum Stück findet ihr hier.

**********

Wir erzählen Eure Geschichten

Habt ihr auch eine Geschichte erlebt, die in die Einhundert passt? Dann erzählt uns davon. Storys für die Einhundert sollten eine spannende Protagonistin oder einen spannenden Protagonisten, Wendepunkte und ein unvorhergesehenes Ende haben.

Wir freuen uns über eure Mails an einhundert@deutschlandfunknova.de

**********

Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Instagram und YouTube.

263 Episoden