Weshalb ich die Apple Tools liebe

14:06
 
Teilen
 

Manage episode 321362900 series 108094
Von Ivan Blatter entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Apple liefert dir mit dem Betriebssystem eine Reihe fantastischer Produktivitäts-Apps mit, die nahtlos zusammenarbeiten und dich auf einfache Weise dabei unterstützen, dich wirklich gut zu organisieren und produktiver zu arbeiten.

Warum empfehle ich dir die Apple Tools so sehr?

  • Diese Tools bekommst du nicht nur kostenlos mit deinem Mac mitgeliefert, sie sind auch zukunftssicher, da sie Teil des ganzen Apple-Systems sind.
  • Die Tools sind einfach und genügen in vielen Fällen bereits völlig.
  • Notizen, Erinnerungen und Kalender sind perfekt in der Apple-Welt integriert, was ein nahtloses Handling möglich macht. Sogar Siri kannst du so in deinem Workflow nutzen.
  • Alle drei Tools gibt es für alle Apple Plattformen. Sie funktionieren überall mehr oder weniger gleich und alle Daten sind immer synchron.
  • Diese Tools bieten einige tolle Funktionen, die du wahrscheinlich noch gar nicht kennst.

Doch eigentlich sind es drei andere Dinge, die ich an diesen Tools wirklich liebe. Genau über die spreche ich in dieser Podcast-Folge.

Links:

364 Episoden