Mit Horst Lichter die Stille entdecken

51:42
 
Teilen
 

Manage episode 292427524 series 2451951
Von argon.lab entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Schweigekloster und bewegtes Leben

Auf was für ein Experiment hat sich TV-Liebling Horst Lichter da nur eingelassen? Schon am ersten Tag im Schweigekloster kommt er ins Grübeln. Was bedeutet »innere Ruhe«? Kann man sie in diesen Zeiten überhaupt finden? Und hat der strenge Zen-Meister mit den schönen Füßen vielleicht doch recht? Im Gespräch mit Jutta Ribbrock erzählt er, was ihn zum Schritt in die Stille bewogen hat, warum er sich die Pause vom Alltagsstress gönnt. Er berichtet von der Zeit der Ruhe und was passiert, wenn man plötzlich allein in seinem Kopf ist. Wenn die laute Welt durch die eigenen Gedanken ersetzt wird. Welche Fragen man sich selbst stellt und auch selbst beantworten muss. Und Horst Lichter erzählt von seinem bewegten Leben, von Tiefpunkten, Höhenflügen und überraschenden Wendungen.

Zum Weiterhören und Stöbern:

Die Titelmelodie dieses Podcasts findet ihr auf dem Album balance moods – Ein Tag in der Natur.

Noch viel mehr Tipps zu einem bewussten Lebensstil findet ihr auf einfachganzleben.de.

Besucht uns auch bei Facebook und Instagram.
Weitere Podcasts von argon.lab gibt es unter podcast.argon-verlag.de.

Ihr habt Fragen, Lob, Kritik oder Anmerkungen? Dann meldet euch auch gern per Mail: einfachganzleben@argon-verlag.de
Ihr könnt Jutta auch direkt schreiben: jutta@juttaribbrock.de
Und ihr findet sie bei Instagram.

69 Episoden