Auswandern nach Schweden: Wie eine Brücke in Portugal zum Lebensglück in Stockholm verhilft

33:29
 
Teilen
 

Manage episode 328780370 series 2850414
Von Nicolas Kreutter entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Victoria und ihre Auswanderung

Nachdem wir letzte Woche in Zentralmexiko waren, geht es jetzt in den hohen Norden Europas nach Schweden 🇸🇪 und zwar direkt in die Hauptstadt nach Stockholm zu Victoria. Was eine ominöse Brücke in Porto mit der Auswanderung von ihr nach Schweden zu tun hat, das verrät sie in dieser Folge. 😀

Weißt du, was das Besondere heute ist? Ich fliege wahrscheinlich gerade in dem Moment, wo du das hörst, mit meinem Sohn aus der Schweiz, wo wir gerade auf Familienbesuch waren, nach Dublin. In Irland schlagen wir ein neues Kapitel auf, denn wir leben ab sofort auf der grünen Insel und zwar ziemlich genau in der Mitte des Landes an einem großen See. Das sind gerade sehr aufregende Zeiten mit viel Stress aber natürlich auch voller Euphorie und Vorfreude. Ich versuche regelmäßig Einblicke in unser Leben zu geben, entweder hier im Podcast, im Newsletter, in der Facebook-Gruppe oder bei Instagram.

👉 Folge mir hier: Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/

🌍 In der heutigen Folge geht es also nach Schweden. Das Land ist riesengroß, hat aber nur 10 Millionen Einwohner. Pro Quadratkilometer leben im Durchschnitt nur 23 Menschen. Also man hat Platz und seine Ruhe. Das Land hat tausende Inseln direkt an der Küste, über 30 Nationalparks, die Bevölkerung ist unglaublich nett und vor allem attraktiv. Das ist vielleicht subjektiv 😉. Alle sind entspannter, die Arbeitskultur ist eine andere und auch mit Krisen, wie z.B. der Corona Pandemie geht das Land ganz anders um.

Mein PodGast heute ist Victoria. Sie kommt ursprünglich aus Leipzig und ist 2018 nach einem Erasmus Studium in Portugal überraschenderweise nach Schweden ausgewandert, denn sie hat damit selbst nicht gerechnet. Victoria lebt heute direkt in Stockholm und arbeitet als Muttersprachlehrerin. Was sie an dem Land so liebt, warum es sich aus ihrer Sicht lohnt dorthin auszuwandern und welche Benefits man in Schweden hat, darüber sprechen wir in der Folge. 🎧

📸 Tolle Fotos aus Schweden findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/

✅ Mehr zu Victoria findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/victuallia/

⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook

109 Episoden