"Das Vertrauen in unser Geld schafft Wohlstand" - Interview mit Rahim Taghizadegan

54:19
 
Teilen
 

Manage episode 342213392 series 2775983
Von Eva Brauckmann entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Wie würde ein Staat unter dem Bitcoin-Standard aussehen?

Bezahlter Werbesponsor

Die Börse Stuttgart bietet mit BSDEX einen einfachen Handelsplatz, der sich besonders für Anfängerinnen eignet. Die Gebühren sind einmalig günstig. Seit Neuestem haben sie auch eine App im Angebot. Von der Legitimation über den Handel bis zur Verwahrung, alle Partner der BSDEX kommen aus Deutschland.

Bitcoin kaufen bei Relai*: Konto eröffnen, verifizieren und bei jeder Transaktion um 0,5 % weniger Gebühren zahlen über diesen Link und dem Code KINDERLEICHT (https://relai.app/de)

Bitcoin verwahren auf einem Hardware-Wallet wie die Bitbox02*. 5 % Rabatt über diesen exklusiven Link und dem Code KINDERLEICHT: https://shiftcrypto.ch/bitbox02/?ref=… *

Links zur Folge

Die Privatuniversität Scholarium von Rahim Taghizadegan

Wirtschaft wirklich verstehen: Einführung in die österreichische Schule der Ökonomie*

Newsletter Einemillionsatoshi

Über die Folge

Der bekannte Wirtschaftsphilosoph und Bestseller-Autor Rahim Taghizadegan ist heute zu Gast in "Einemillionsatoshi - der Bitcoin Podcast für Frauen". Er wird häufig eingeladen zu YouTube-Kanälen und Podcasts. Nebenbei ist er Gründer der privaten Universität scholarium. Hier vermittelt er Sozial- und Wirtschaftswissenschaften in ursprünglicher Form durch Diskussion, ganz ohne Zertifikate und Urkunden.

Rahim und ich sprechen über die österreichische Schule der Ökonomie. Satoshi Nakamoto, der Erfinder oder die Erfindergruppe von Bitcoin, war wohl Anhänger dieser Theorie. Das geht unter anderem hervor aus der ersten Transaktion auf der Bitcoin-Blockchain, die die Nachricht enthält:

Chancellor on Brink of Second Bailout for Banks

Eine eindeutige Kritik unseres heutigen Geldsystems, das die Rettung von maroden Banken ermöglicht.

Wie sieht das Zusammenleben aus in einem Staat, der über Steuern finanziert wird und nicht über Anleihen und Geldschöpfung?

Teure Bankenrettungen und Kriege, aber auch unser Rentensystem, das Bildungs- und Gesundheitswesen könnten wohl nicht mehr finanziert werden. Stattdessen würde Menschen in Not geholfen werden über private Initiativen und Versicherungen. Gab es dafür Beispiele in Vergangenheit? Wie könnte der Weg dahin aussehen?

61 Episoden