"Warum wird alles teurer?" - Interview mit Niko Jilch

53:41
 
Teilen
 

Manage episode 332670539 series 2890398
Von Eva Brauckmann entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Über Inflation, Geldpolitik und CBDCs

Links zur Folge

BSDEX* mit 25 Euro Startgutschrift bis zum 31.07.2022

Bitbox02 mit 5 % Rabatt mit dem Code "Kinderleicht"

Was Bitcoin Bringt

Twitterprofil Niko Jilch

Über die Folge

Niko Jilch ist seit mehr als 10 Jahren Journalist, Speaker und Experte für Finanzmärkte. Der Österreicher ist Mit-Autor des "In Gold we Trust" Reports der Fondsgesellschaft Incrementum. Die 400 Seiten starke Analyse gilt als das Standardwerk aller Gold-Studien und wird jährlich publiziert.

Niko ist auch Host des Podcasts "Was Bitcoin bringt" - so bin ich auf ihn aufmerksam geworden.

Ihn frage ich: "Warum wird alles teurer?"

Es ist schon interessant. Jahrelang beschäftigte mich die Frage:

"Was ist Inflation und wie kann ich mich davor schützen?"

Bisher fragte ich mich noch nicht: "Warum entsteht Inflation?"

Dabei ist die Inflation gerade das Angstthema Nummer 1: Über 40 % der Deutschen geben bei einer aktuellen Umfrage von McKinsey an, dass die Inflation ihre größte Sorge ist.

Niko spricht lieber über "Teuerung" statt "Inflation" - das trifft es wohl besser.

Wenn du wissen willst, welche Auswirkung die Geldpolitik auf dein Leben hat und ob wir bald mit CBDCs (Central Bank Digital Euros) bezahlen, dann ist die Folge richtig für dich.

Trotz der Krisen und des Ukraine-Krieges blickt Niko am Ende optimistisch in die Zukunft.

Über dein Kommentar und deine Bewertung auf Spotify oder Apple Podcasts freue ich mich. Das hilft den Podcast noch sichtbarer zu machen.

61 Episoden