"Als 19-Jähriger habe ich im Lockdown ein langfristiges ETF-Depot aufgebaut" - Mein Weg mit Clemens

19:28
 
Teilen
 

Manage episode 320967468 series 2890398
Von Eva Brauckmann entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Aus der Lock-Down-Langeweile zur langfristigen Investition

Links zur Folge

Finanzkroko Instagram

cbasinvest Instagram

Finanzfluss YouTube Kanal

Aktien2know YouTube Kanal

Buchempfehlung Andre Kostolany*

Über die Folge

Clemens ist mein erster Hörer, den ich im Format "Mein Weg" interviewe. Der 19-Jährige absolviert gerade den Zivildienst in Österreich. Das ist vergleichbar mit dem freiwilligen sozialen Jahr in Deutschland. In 2020 - während des Lockdowns - hat er begonnen zu investieren. Heute ist er langfristiger Investor mit einem kleinen Spieldepot für Kryptowährungen und Einzelaktien. Sogar seine Mutter hat er davon überzeugt, in eine Kryptowährung zu investieren!

An der Schule wird Finanzbildung nicht gerade großgeschrieben. Stattdessen bildet sich die Gen Z weiter auf YouTube und Instagram. Dabei beweist sie durchaus Medienkompetenz. So auch Clemens: Er verifiziert alle Informationen selbst, bevor er investiert.

Die Ziele, warum die Jungen investieren, sind ähnlich wie bei der Generation vor Ihnen: für die Altersvorsorge oder das Eigenheim irgendwann. Denn die Inflation entwertet das Ersparte. Je früher sie das erkennen, umso besser.

Wie Clemens plant, seine Ziele zu erreichen? Mit einer langfristig ausgerichteten, breit diversifizierter ETF-Strategie und einem Spieldepot mit Einzelaktien und Kryptowährungen.

Das Format "Mein Weg" soll dich motivieren, selbst zu investieren. Wenn du schon angefangen hast mit deiner Geldanlage, kontaktiere mich unter eva@kinderleichtefinanzen.de. Das nächste Mal interviewe ich dich! Damit kannst du andere inspirieren.

Haftungsausschluss: Der Inhalt des Podcasts dient nur zur Information und ist kein finanzieller Rat oder Empfehlung. Ein jeder muss sich selbständig informieren und sollte professionelle Hilfe für Investmententscheidungen heranziehen. Die geäußerte Meinung stellt keinerlei Aufforderung zum Handeln dar. Sie ist keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Sachwerten, Kryptowährungen oder Wertpapieren.

61 Episoden