"Bitcoin ist wertvoller als Gold"- Interview mit Volker

1:03:13
 
Teilen
 

Manage episode 327194252 series 2890398
Von Eva Brauckmann entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Eine Prognose für die Kryptowährung

Links zur Folge

Jetzt Konto bei Bitvavo eröffnen*

Die ersten 100, die ein Konto über diesen Link eröffnen und sich per Video-Ident-Verfahren verifizieren, erhalten einmalig 15 Euro gutgeschrieben - unabhängig von der Investition.

Bitvavo ist ein Online-Handelsplatz für Kryptowährungen aus den Niederlanden. Mit 2-Faktor-Anmeldung und Verifizierung ist er besonders sicher.

#einemillionsatoshi - 1 Bitcoin = 100.000.000 Satoshi. Wir stehen noch am Anfang. Nur wenige Frauen interessieren sich für Technik und Finanzen. Das Potenzial des Internets erkannten vor allem Männer früh. Auch heute sind Bitcoiner fast ausschließlich männlich. So verpassen Frauen die größte Revolution unserer Generation. Mit #einemillionsatoshi wollen wir heute gegensteuern.

Newsletter von KinderleichteFinanzen jetzt abonnieren

Wie du in 15 Minuten einen Bitcoin-Sparplan einrichtest

5 % Rabatt auf die Bitbox02* mit dem Code "KINDERLEICHT"

Buchempfehlungen

Bitcoin entdecken*

Über die Folge

Vom ehemaligen Bank-IT-Berater Volker erfahren wir mehr über das Potenzial und die möglichen Gefahren von Bitcoin.

Volker habe ich das erste Mal gehört im Podcast "Die Bitcoin Bibliothek". Ich war begeistert, wie einfach er komplexe, technische Zusammenhänge erklären konnte.

Er ist überzeugter Bitcoiner und zeigt auf, wohin die Reise mit der Kryptowährung noch gehen kann. Bitcoin und die Blockchain werden das Finanzsystem gewaltig erschüttern, mit noch ungeahnten Auswirkungen auf unsere Wirtschaft, das Investieren und die Gesellschaft.

15 Jahre lang war Volker freiberuflicher IT-Consultant für Banken und konnte einen Blick unter die Motorhaube werfen. Was er da gesehen hat, trieb ihn umso mehr zu Bitcoin.

Seine Meinung polarisiert - er zeigt Möglichkeiten auf. Und vergisst nicht ganz auf die Risiken.

Schon allein, weil wir uns heute mit Bitcoin beschäftigen, werden wir später profitieren. Wenn nicht mit einer hohen Investition, dann mit Finanzwissen und Souveränität im Umgang.

Er meint: Bitcoin ist gekommen, um zu bleiben.

Haftungsausschluss: Der Inhalt des Podcasts dient nur zur Information und ist kein finanzieller Rat oder Empfehlung. Ein jeder muss sich selbständig informieren und sollte professionelle Hilfe für Investmententscheidungen heranziehen. Die geäußerte Meinung stellt keinerlei Aufforderung zum Handeln dar. Sie ist keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Sachwerten, Kryptowährungen oder Wertpapieren.

61 Episoden