Melanie Baier – Wie ist es als Intensivpflegerin auf einer Corona-Station?

1:02:15
 
Teilen
 

Manage episode 284891526 series 2663470
Von Der Tagesspiegel entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Über den Pflegenotstand, psychische Belastung und die Behandlung der Patient:innen

Melanie Baier ist 39 Jahre alt und arbeitet als Intensivpflegerin und stellvertretende Leitung der Herzchirurgischen Station im Virchow Klinikum der Charité. Eine Station, die im vergangenen Jahr immer wieder auch Covid-Patient:innen aufgenommen hat und Anfang Dezember dann vollständig zur Corona-Station umgewandelt wurde.

Mit „Tagesspiegel-Checkpoint“-Redakteurin Ann-Kathrin Hipp spricht sie bei einer virtuellen Ringbahnrunde über ihren Arbeitsalltag, die Behandlung der Patient:innen und den, wie sie sagt, unberechenbaren Krankheitsverlauf („Ich kann nicht zu jemandem sagen alles wird gut, wenn ich überhaupt gar nicht abschätzen kann, welchen Verlauf die Erkrankung bei ihm nehmen wird“).

Sie erzählt von der psychischen Belastung, der Pflegekräfte, Patient:innen und Angehörige mehr denn je ausgesetzt sind, redet über den Pflegenotstand im Allgemeinen und darüber, was die Politik machen kann und muss, um die Situation nachhaltig zu verbessern.

++++++++++

Support I: Infos zur Zusammenarbeit von Facebook mit den europäischen Regierungen gibt es unter: https://about.facebook.com/de/actions/europe

Support II: Ihre Schicksale prägten eine ganze Generation. „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ startet am 19.2. bei Amazon Prime Video: www.amazon.de/primevideo.

Produktion: Markus Lücker

++++++++++

35 Episoden