Idil Baydar – Wie hat dir Humor geholfen?

1:06:11
 
Teilen
 

Manage episode 282414235 series 2663470
Von Der Tagesspiegel entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Die Kabarettistin übers Selbstliebe, Rassismus und die Berliner Schnauze

Die Kabarettistin Idil Baydar hat in ihrem Leben lange nach dem gesucht, was für sie richtig ist und sehr viele unterschiedliche Dinge und Jobs ausprobiert, bis sie ihre Karriere 2011 mehr oder minder zufällig via YouTube gestartet hat. Bekannt wurde sie durch ihre beiden Kunstfiguren, die Berliner Nazi-Oma Gerda Grischke und den – wie sie selbst sagt – Integrationsalbtraum Jilet Ayşe. Heute bringt sie, wenn nicht gerade Pandemie ist, Live-Programme auf die Bühne, tritt in Fernseh-Shows und im Theater auf.

Mit Tagesspiegel-Checkpoint Redakteurin Ann-Kathrin Hipp spricht sie bei einer virtuellen Ringbahnfahrt über die heilende Wirkung des Humors, rechte Anfeindungen, ihr Stehaufmännchen-Dasein und die Frage, warum es ein Privileg ist, Berlinerin zu sein.

Produktion: Markus Lücker

++++++++++

Diese Folge von "Eine Runde Berlin" wird finanziell unterstützt von Vivantes. Mehr Informationen über berufliche Möglichkeiten bei dem Krankenhausunternehmen finden Sie hier: https://www.vivantes-karriere.de/

Produktion: Markus Lücker

++++++++++

35 Episoden