Deniz Yücel – Wie verändern einen 367 Tage im türkischen Gefängnis?

1:19:13
 
Teilen
 

Manage episode 269145043 series 2663470
Von Der Tagesspiegel entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der Journalist über die Rückkehr in den Alltag und AKP-Wähler in Deutschland

In der neuen Podcastfolge „Eine Runde Berlin“ spricht der Journalist und Autor Deniz Yücel mit Ann-Kathrin Hipp über seine Zeit im Gefängnis, die er vor allem damit verbracht hat, zu analysieren, wann und wie er wieder rauskommt. Er erzählt von seinem Recherchebesuch in der JVA Moabit, der ihm gezeigt habe, dass die Bedingungen für Gefangene hierzulande nicht unbedingt besser sind als in der Türkei. Und er versucht zu erklären, warum Türken in Berlin die AKP wählen. Außerdem mit dabei: die vielleicht schönste Berlin-Liebeserklärung aller Zeiten.

++++++++++

Podcast-Support „Bookbeat“. Jetzt vier statt zwei Wochen kostenlos testen unter www.bookbeat.de/checkpoint.

Produktion: Markus Lücker

++++++++++

36 Episoden