Ausgabe4

4:31
 
Teilen
 

Manage episode 152507720 series 1061636
Von Eine Flasche Deutsch entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Hallo und Herzlich Willkommen zum Podcast "Eine Flasche Deutsch". Der Titel der heutigen Ausgabe lautet: Mobiles Internet Mein erstes Smartphone bekam ich 2010. Es war von Nokia, und es hatte nur einen kleinen Touchscreen. Wenn man etwas klicken wollte, musste man mit viel Kraft auf den Bildschirm(1) schlagen. Ein Jahr später bekam ich dann ein größeres Smartphone. Es hatte einen schnelleren Prozessor, schönere Farben und der Bildschirm reagierte auf die kleinste Berührung. Das beste aber war das Internet. Damals hatten noch nicht viele Leute ein Smartphone, und das Netz war nicht so verstopft(2) wie heute. Es gab zwar Datenlimits, aber mein Provider hat sie ignoriert. Für ein paar Euro im Monat habe ich damals oft 10 Gigabyte mobiles Internet genutzt! Heute haben viel mehr Leute ein Smartphone, aber es gibt nicht mehr Handymasten(3). Also ist das mobile Internet ist jetzt eine seltene und limitierte Resource. Mein Datenvolumen ist beschränkt und wenn ich es überschreite, wird mein Internet so langsam, dass ich es kaum noch benutzen kann. Ich hoffe, dass mein Provider bald investiert und mehr Handymasten baut. Aber es wird wohl nie wieder so werden wie 2011, als ich ohne Probleme viele Gigabyte durch den Schornstein gejagt(4) habe. Diese Tage sind wohl für immer vorüber. 1. "Bildschirm" ist das deutsche Wort für ein Display. Es gibt Computerbildschirme, Flachbildschirme, Fernsehbildschirme, ... 2. Etwas ist "verstopft", wenn sein Inhalt die Bewegung blockiert. a) Es waren gestern so viele Autos in der Stadt, alle Straßen waren verstopft! Ich musste warten und kam zu spät zur Arbeit! b) Die Spüle in der Küche war mit Nudeln verstopft. Das Wasser floss nicht mehr ab. Iiiih! 3. Ein "Handymast" ist eine Antenne, mit der sich ein Handy verbinden kann. a) In der Antarktis gibt es keine Handymasten. Man kann nicht mit dem Handy telefonieren und braucht ein Satellitentelefon. b) Viele Menschen haben Angst vor Handymasten. Sie glauben, dass die Strahlung gefährlich ist. 4) "Etwas durch den Schornstein jagen" bedeutet, dass man etwas sehr schnell verbraucht. a) Er hat letzte Woche sein Geld bekommen, aber alles in drei Tagen durch den Schornstein gejagt. Jetzt hat er kein Geld mehr. b) Wir haben viel Holz gekauft. Aber dann haben wir im Kamin ein großes Feuer gemacht und alles in ein paar Stunden durch den Schornstein gejagt.

8 Episoden