Oliver Frühwein (Deutsche Internationale Schule New York) – Schule in Zeiten der Pandemie

28:37
 
Teilen
 

Manage episode 264363261 series 1912074
Von EduCouch – Der Bildungspodcast and Institut für digitales Lernen entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
*Aufgenommen am 24. April 2020, Update vom 9. Juni 2020. Ende April haben wir mit Oliver Frühwein gesprochen: Oliver ist stellvertretender Schulleiter der deutschen Schule in New York(https://de.gisny.org).Damals war New York das Epizentrum der Corona Pandemie und er erzählte uns, wie seine Schüler*innen, aber auch seine Kolleg*innen mit der Situation umgehen. Besonders einprägsam waren seinen Schilderungen, darüber wie die Schulfamilie in dieser besonderen Zeit zusammenhält. Diese Woche (Mitte Juni) hat uns Oliver eine Sprachnachricht geschickt — und New York hat erfreulicherweise den Coronavirus wieder in den Griff bekommen, stattdessen stehen in diesen Wochen die Proteste um Rassismus und Polizeigewalt im Vordergrund. Wie die Schule damit umgeht und wie es nach den Sommerferien weitergehen könnte, hört ihr in dieser Folge. Mit freundlicher Unterstützung von Cornelsen. Mehr zum Podcast: educouch.de

134 Episoden