ENC163 – Berufen statt zertifiziert – ein Makroblick auf Bildung mit Anja C. Wagner

54:01
 
Teilen
 

Manage episode 305427815 series 2103226
Von SAP SE and SAP Training and Adoption entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Anja C. Wagner ist Beraterin mit https://frolleinflow.com, Autorin und nennt sich Bildungsquerulantin. In dieser Episode erläutert Anja, wo es den rigorosen Fokus auf Zertifikate weniger braucht und wie der Arbeitsmarkt in Deutschland in Zukunft aussehen kann, speziell wenn zunehmend umsetzende Tätigkeiten wegrationalisiert werden. Sie spricht vom bedingungslosen Lernguthaben, was als Erwachsenen-Bafög durchaus realistisch ist. Wir erläutern, dass sich jeder der Megatrends wie Digitalisierung und Klimawandel stellen sollte. Ihre Tips für verzweifelte Bildungsanbieter sind beispielsweise alle mit auf die Reise zum Prosumer zu nehmen, mehr zu kuratieren, experimenteller vorgehen und digitale Lernkompetenzen auszubauen. Anjas Narrativ von Lernen ist das „Lernen in den Flow zu kommen“ – mehr wie immer im Podcast.

Links:

Anja auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/acwagner/
Website: https://frolleinflow.com/
Anja auf Twitter: https://twitter.com/acwagner
Buch: Berufen statt Zertifiziert: http://www.berufenstattzertifiziert.de

Kapitel

1. Start (00:00:17)

2. Vorstellung Anja C. Wagner (00:00:54)

3. Weiterbildung und Zertifizierung in Deutschland (00:04:01)

4. Blick auf die Zukunft der Arbeit und den Arbeitsmarkt (00:11:39)

5. Welche Rolle spielen heute Zertifizierungen? (00:21:50)

6. Bedingungloses Lernguthaben (00:28:41)

7. Ideen die das Lernen verbessern können (00:31:29)

8. Die Zukunft der Bildungsanbieter (00:37:31)

9. Informelles Lernen (00:43:12)

10. Lern-Tipps, -Hacks und Narrative von Anja (00:47:02)

11. Good Bye (00:52:42)

256 Episoden