#42 Geld sparen beim Auto-, Bus- und Bahnfahren

30:19
 
Teilen
 

Manage episode 330712098 series 2832717
Von WDR Online Hörfunk and Westdeutscher Rundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Trotz Tankrabatt geht das Autofahren gerade ganz schön ins Geld. Doch viele Leute sind aufs Auto angewiesen, zum Beispiel, weil sie so wie Nora und Sebastian regelmäßig zur Arbeit pendeln. Aus Bequemlichkeit? Oder lohnt sich das eigene Auto auch finanziell? Und wann rechnet sich der Umstieg auf Bus, Bahn, Carsharing oder Mitfahrportale. Nach dieser Folge weißt du, wie du am günstigsten von A nach B kommst.


Ab 05:30 rechnet uns Linda Staude aus der WDR-Wirtschaftsredaktion vor, welche Kosten wir auf dem Schirm haben sollten, wenn wir mit dem eigenen Auto durch die Gegend fahren. Ein kleiner Spoiler vorab: Die Spritkosten sind dabei nicht der größte Ausgabeposten.
Ab 07:45 sprechen wir über diejenigen, die auf dem Land leben und oft keine ernsthafte Alternative zum eigenen Auto haben. An dieser Stelle legen wir euch den WDR-Instagramkanal „Klimaneutral“ ans Herz. Das Team hat sich ausführlich mit Mobilität auf dem Land beschäftigt. https://www.instagram.com/klima.neutral/
Wenn ihr aufs Auto angewiesen seid und trotzdem sparen möchtet, erfahrt ihr ab 10:05 von Motorsport-Journalist Alexander Bloch wie ihr mit dem richten Fahrstil euren Spritverbrauch senken könnt.
Ab 13:02 erklärt Linda Staude, wie genau der Tankrabatt bei uns Autofahrern ankommen soll und, warum sich die Mineralölkonzerne am Ende doch etwas davon in die Tasche stecken könnten.
Ab 15:40 hört ihr, für wen sich der Umstieg auf Carsharing-Wagen lohnt und, was ihr herausholen könnt, wenn ihr über Mitfahrportale andere Leute mitnehmt.
Ab 18:13 geht es um den Umstieg vom Auto auf die Bahn. Wir erklären euch, wer mit dem Neun-Euro-Ticket gerade sparen kann. Das Team der WDR-Wissenschaft Redaktion „Quarks“ hat dazu eine interessante Beispielrechnung aufgestellt: https://www.instagram.com/p/Cd7cN8XK4q0/?hl=de
Und ab 27:45 sprechen wir darüber, warum gerade jetzt ein guter Zeitpunkt ist, das eigene Auto zu verkaufen.
Du hast Fragen, Ideen und willst uns schreiben? Dann erreichst du uns unter economista@wdr.de oder 0172 – 25 87 851.

65 Episoden