167: Grüße im Vorbeigehen

31:07
 
Teilen
 

Manage episode 289061408 series 2554993
Von Easy German and Das Team von Easy German entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Während Manuel immer noch Urlaub auf Balkonien macht, widmen sich Cari und Janusz wieder dem Thema Beziehungen. Sie fragen sich, wie man es über eine lange Zeit am besten miteinander aushält und stellen fest, dass sie tatsächlich ganz unterschiedlich sind. So sind Janusz und Cari nicht nur in unterschiedlichen Ländern und Generationen aufgewachsen, sondern präferieren auch ganz unterschiedliche Dinge. Während Cari extrovertiert ist und gerne viel mit anderen Menschen kommuniziert, ist Janusz am liebsten alleine zu Hause und spielt Gitarre.

Transkript und Vokabeln

Werde ein Easy German Mitglied und du bekommst unsere Vokabelhilfe, ein interaktives Transkript und Bonusmaterial zu jeder Episode: easygerman.org/membership

Thema der Woche: Beziehungen

Ankündigung Ostern

Über Ostern macht der Easy German Podcast eine Pause, deshalb haben wir am Dienstag leider keine Episode für euch. Wir hören uns wieder in der nächsten Episode am Donnerstag, den 8. April!

Hast du ein Feedback zur Episode? Schreib uns einen Kommentar auf Patreon oder unter den Show Notes!

Transkript

Intro & Follow-up

Cari:
[0:19] Wow! Hallo Janusz! (Hi!) Wie geht es dir?
Janusz:
[0:21] Mir geht es sehr gut und ich freue mich, zum zweiten Mal dein Gast zu sein.
Cari:
[0:28] Uh, mein Gast? Ich würde sagen, wir sind beide zusammen die Gastgeber.
Janusz:
[0:34] Vielleicht, okay.
Cari:
[0:37] Ja, das ist Teil zwei heute von "sturmfrei", also wir haben sturmfrei. Manuel ist im Urlaub. Janusz und ich fühlen uns, als wären die Eltern weg, dabei bist du ja eigentlich der Vater von Manuel, aber mit dem, mit der Verantwortung ist bei euch die Beziehung ein bisschen geteilt, ne? Die ganzen Sachen, die Verantwortungsdinge übernimmt Manuel alle.
Janusz:
[1:01] Ja, total. Und vor allen Dingen in der Arbeit gelten diese familiären Beziehungen kaum was, sondern jeder hat eine Aufgabe und muss zusehen, dass er diese Aufgabe gut macht. Und Manuel macht seine Aufgaben toll und deshalb freuen wir uns, dass wir ihn jetzt überraschen und ihm eine Freude machen können. Er kann sich ein paar Tage Urlaub leisten und wir erledigen die Arbeit. Und mein Vorschlag wäre, dass wir jetzt etwas total Verrücktes machen, damit er so richtig in Stress kommt, zum Beispiel: Wir schreien jetzt zehn Minuten wild herum.
Cari:
[1:41] Oder wir streiten uns im Podcast.
Janusz:
[1:43] Oder wir … ja, genau!
Cari:
[1:44] Oder wir essen Chips und streiten uns!
Janusz:
[1:45] Ja, das mit diesem Streit, das würde bestimmt super gut gelingen. Also ich hatte vor einer Woche ein, habe Interviews gemacht auf der Straße und die Aufgabe war, oder die Idee war, dass wir improvisiertes Theater spielen, dass ich die Menschen bitte, eine Szene zu, mit zu improvisieren. Und die Szene war so: Ich war der böse Chef und die Leute sind dann zu spät gekommen und sie mussten sich entschuldigen und sich da herausreden aus der Situation.

Support Easy German and get interactive transcripts, live vocabulary and bonus content:
easygerman.org/membership

204 Episoden