9-Euro Ticket in Düsseldorf – Juni-Bilanz und Ausblick / Flutopfer in NRW brauchen weiter Hilfe

17:50
 
Teilen
 

Manage episode 332791105 series 2613094
Von Rheinische Post / Antenne Düsseldorf entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Die Schäden der Flut sind auch heute noch an vielen Orten in NRW und Rheinland-Pfalz sichtbar - aber es geht nicht nur um zerstörte Häuser und Brücken. Viele Betroffene leiden immer noch unter Angstzuständen und brauchen viel Beistand. Den bekommen Sie zum Beispiel vom Diakonischen Werk Rheinland-Westfalen Lippe, das jetzt Bilanz gezogen hat. Und dort kamen auch Flutopfer zu Wort. Reporter Jörg Isringhaus war dabei und berichtet im Aufwacher.


Hier findet ihr einen Artikel zu diesem Thema.


Rekordaustritte aus der Katholischen Kirche


Fast 360.000 Menschen traten 2021 aus der Katholischen Kirche aus. Es sind negative Rekordzahlen, vor allem in Köln. Warum so viele Menschen ausgetreten sind und wie schwer der Weg für die Kirche aus der Krise ist, besprechen wir mit Lothar Schröder, Leiter der Kulturredaktion der Rheinischen Post


Mehr dazu findet ihr hier.

918 Episoden