Aufwacher am Wochenende - Die Woche in NRW

39:48
 
Teilen
 

Manage episode 332542432 series 2613094
Von Rheinische Post / Antenne Düsseldorf entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

In unserem Aufwacher am Wochenende erzählen wir Euch, was in der vergangenen Woche wichtig war. Worüber hat NRW gesprochen? Besonders hat Euch in dieser Woche die Geschichte interessiert, dass die Finanzämter die Infos zur Grundsteuer nur an die Männer verschickt hat. Auch wenn den Frauen das Haus zur Hälfte gehört. Zum nachlesen gibt es den meistgeklickten Artikel hier

Mutter lässt Ihr Kind eine Stunde allein im Auto

Fassungslos waren wir in dieser Woche bei der Geschichte aus Düsseldorf, bei der eine Mutter ihr 3- Jähriges Kind für eine Stunde alleine im Auto gelassen hat. Das Kind hat geweint, Passanten haben die Polizei gerufen und die haben die Scheibe eingeschlagen. Hier könnt ihr das "Whaaaat der Woche" nachlesen

Wie schmecken Krefelder Wildgänse?

Die Frage hat sich RP-Kollege Jens Voss aus Krefeld gestellt. Am Elfrather See gibt es sehr viele Gänse und in der Stadt jedes Jahr die Diskussion darüber, ob man sie schießen darf bzw. sollte oder nicht. Um Rezepte und Geschmack geht es hier

Kostet das Neun-Euro-Ticket bald 29 Euro?

Was kommt nach dem Nahverkehrs-Verkaufsschlager? Alles wie früher oder gibt es Bus und Bahn auch weiterhin im praktischen Kombiticket für kleines Geld? Wir sprechen darüber. Die Meinung von Kollegin Dorothee Krings lest ihr hier


Außerdem geht es in dieser Ausgabe um das Chaos am Düsseldorfer Flughafen und den Koalitionsvertrag von schwarz-grün


Noch mehr News von RP Online gibt es in der „Stimme des Westens“. Die Themen des Morgens, kompakt zusammengefasst, jeden Tag um 6.45 Uhr per Mail. Jetzt kostenlos bestellen!

958 Episoden