#70 - In großer Gefahr - "Mein kleiner Bruder war in den Klauen einer Bande"

50:01
 
Teilen
 

Manage episode 284163317 series 2580722
Von Asta Krejci-Sebesta, Jasna Hörth, Tatjana Lukas, Asta Krejci-Sebesta, Jasna Hörth, and Tatjana Lukas entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Zenda K. (23) und ihr Bruder Robin leben noch im Elternhaus. Die Mama ist viel allein, der Vater meist auf Geschäftsreisen. Irgendwann beginnt der pubertäre Robin sich zu verändern. Als er neue Bekanntschaften macht und in eine völlig neue Szene eintaucht, erkennt ihn Zenda nicht mehr wieder. Der einst so hilfsbereite, gute Schüler wird plötzlich frech und trotzig, hört deutsche Rapmusik und beginnt sich anders zu stylen. Besonders Justin, der Anführer der angesagten Gang, scheint das Interesse des Jungen geweckt zu haben. Denn Rob will unbedingt Teil dieser Bande werden und steckt dafür auch die eine oder andere Mutprobe ein, auch wenn deren Mitglieder nicht vor Gewalt zurückschrecken. Zenda kann nur mit ansehen, wie ihr der kleine Bruder entgleitet. Als eines Tages die Lehrerin zuhause anruft und der Mutter mitteilt, dass ihr Sohn bereits seit Tagen nicht mehr in der Schule aufgekreuzt sei, wird auch ihr klar: Rob steckt in großen Schwierigkeiten.Anja, eine Bekannte, rät Zenda sich an ihren Cousin Martin zu wenden, der der Familie als Streetworker zurate kommen könnte. Ein Treffen genügt um über die Wandlung ihres Bruders zu berichten und zu erkennen, dass dieser Martin zudem auch noch ein supernetter, cuter Dude zu sein scheint. Martin kennt diese Szene ziemlich genau, mit der sich Rob umgibt und als die Bande an einem gefährlichen Plan tüftelt, zapft der Streetworker seine Connections an, um es zu verhindern – denn Robin ist Teil des Plans und gerade auf bestem Wege sich seine Zukunft zu verbauen. Wird er es schaffen, Robin wieder auf den richtigen Weg zu bringen?

Euch hat die Geschichte gefallen, aufgeregt oder ihr habt euch darin sogar wiedererkannt? Das interessiert uns brennend. Schreibt uns in Kommentaren über Facebook und Instagram unter @dramacarbonara. Dort werdet ihr auch die in den Geschichten besprochenen Fotos finden und endlich sehen können, was wir sehen … Falls ihr noch mehr fantastische Geschichten mit uns lesen wollt, können wir euch schon jetzt versprechen: das Repertoire ist unerschöpflich, wir staunen jedes Mal aufs Neue, was möglich ist. Abonnieren per RSS-Feed, Apple Podcasts, Spotify, Deezer oder Google Podcasts ist der Schlüssel zur regelmäßigen Versorgung. Über Rezensionen freuen wir uns natürlich extrem und feiern diese gern auch prominent in unserem Social Media Feed. Jede zweite Folge kommt übrigens ein/e GastleserIn zu uns ins kuschelige Wiener Hauptquartier und unterstützt uns mit Theorien zu Charakteren und Handlungssträngen. Wenn ihr einen Wunschgast habt oder gern selbst mal vorbeischauen wollt, sagt Bescheid. Wir können nichts versprechen, aber wir freuen uns immer über Vorschläge. Falls ihr daran interessiert sind, Werbung in unserem Podcast zu schalten, setzt euch bitte mit Stefan Lassnig von Missing Link in Verbindung. Verbindlichsten Dank!

Falls ihr mit uns Wein verkosten wollt, schaut Euch auf https://www.my-wine.co.at/web/Home/ um. Wir sind für jegliche Tipps auf der Suche nach dem perfekten "Drama Carbonara"-Wein dankbar!

81 Episoden