Episode 119 - Mechanisch einwandfrei – Gedanken über Game Design

1:01:33
 
Teilen
 

Manage episode 211095594 series 63065
Von Thomas Bender, Thomas Michalski, and Michael Mingers entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Hallo zusammen! Regeln sind ja stets ein streitbares Thema im Rollenspiel-Umfeld. Michael und Thomas gehen die Sache diesmal von einer sehr zentralen Frage aus an: Kann Regeldesign objektiv gut sein, und was zeichnet eine gute Mechanik gegenüber anderen aus? Viele Themen vor dem Thema gibt es diesmal echt nicht, dafür seit langem noch mal eine „volle“ Medienschau mit drei Medien pro Person. Darüber hinaus gibt es dann wie immer weiterführende Links, die Timecodes und alles andere unten in den Shownotes. Viel Spaß und einen schönen Sonntag, eure DORP 0:00:29 Intro 0:01:00 Crowdfunding-Schau 0:02:37 Die Medienschau, Teil 1 0:07:47 Intermission: Die 3W6 Con 0:08:07 Die Medienschau, Teil 2 0:31:23 Zum Thema 0:34:10 Selbstreflexion ist schwer 0:35:28 Verfehlte Intentionen 0:36:50 Extrembereiche 0:38:10 Die Verbindung von Spielwelt und Regeln 0:40:33 Wo fängt man an? 0:43:13 Regeln müssen auch Spaß machen 0:46:53 Hat eine aufwendige Regel-Entwicklung Sinn? 0:48:48 Qualität ist mehr als kommerzieller Massenerfolg 0:50:44 Spieldesign und Mainstream 0:53:29 Ein Plädoyer für den kleinen Markt 0:55:23 Zusammenfassend … 0:57:26 Sermon 3.0 0:58:00 Schamlose Eigenwerbung (Thomas): Easy Props 0:58:32 Adieu!

133 Episoden