Episode 112 - Ikonische Charaktere

1:03:05
 
Teilen
 

Manage episode 197868180 series 63065
Von Thomas Bender, Thomas Michalski, and Michael Mingers entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Hallo zusammen! Ikonische Charaktere sind etwas, was bei Rollenspielen zunehmend in Mode zu kommen scheint – von D&D3 zu DSA 5, von TORG Eternity zu den 1W6 Freunden, überall findet sich dieses Konzept wieder. Michael und Thomas nehmen sich des Themas an, als Fans wie auch als Medienmacher, beschreiben Für und Wider, plaudern etwas von hinter den Kulissen und stellen sich generell die Frage, was ein ikonischer Charakter eigentlich ist. Davor gibt es auch diesmal ein paar Themen vor dem Thema, endlich mal wieder eine volle Medienschau mit 2x3 Titeln und selbstredend finden sich Timecodes und weiterführende Links unten in den Shownotes. Viel Spaß! Viele Grüße, eure DORP 0:00:29 Intro 0:01:00 Crowdfunding: Wege der Vereinigungen 0:03:03 Gratis-Rollenspiel-Tag 2018 0:04:12 Kaiser-Raul-Konvent 2018 0:04:56 Die DORP wurde 19! 0:05:28 Die DORP-Termin-Übersicht 0:06:05 Scorps aktuelle Termine 0:07:27 Die Medienschau 0:30:49 Zum Thema 0:31:54 Beispiel D&D3 0:33:00 Wozu dienen sie? 0:34:29 Nicht-Beispiel: Dragonlance 0:35:29 Beispiel Pathfinder 0:35:48 Beispiel Exalted 0:37:26 Wie viel Ausarbeitung ist gut? 0:38:19 Beispiel Shadowrun 0:39:15 Die Verwendung etablierter Figuren 0:42:09 Vor- und Nachteile dabei 0:45:16 Ein paar Ideen, wie man es nutzen kann 0:47:40 Etablierte Figuren in Spielerhand? 0:50:30 Wir stehen drauf! 0:54:18 Kritische Stimmen und der Pathfinder-Ansatz 0:55:29 Mehr Pro-Gedanken 0:57:03 Aus Verlagssicht 0:58:31 Fazit 0:59:06 Sermon 3.0 0:59:38 Zwei letzte Hinweise 1:00:14 Adieu

133 Episoden