No Nut November: Was 6 Jahre “no fap“ mit Torben gemacht haben… (+ Challenge)

37:20
 
Teilen
 

Manage episode 345277991 series 2543145
Von Torben Platzer entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Empfehlung des Hauses: Frisch aufgebrüht genießen.

NoFap im Selbstversuch: 6 Jahre ohne Masturbation…

Der No Nut November ist eine NoFap Bewegung von Menschen, die den Konsum von Pornografie sowie Masturbation freiwillig einschränken, beziehungsweise vermeiden wollen. Doch warum in aller Welt das?

Das Internetphänomen hat durchaus seine Gründe und regelmäßig an Halloween erleichtert sich die Herrenwelt noch einmal, um im November durchzuhalten!

Torben erklärt in der heutigen Folge die Hintergründe des No Nut Novembers, was dieser verspricht und teilt seinen Erfahrungsbericht von über sechs Jahren NoFap. Am Ende der Folge ruft er zu einer Challenge auf, die du nicht verpassen solltest.

In der Zwischenzeit kannst du den Podcast gerne abonnieren und deine persönliche Bewertung hinterlassen.


Sichere dir jetzt dein Ticket für das WAKE UP event am 29.10 in der BMW Welt in München

► Werde jetzt Teil der WAKE UP! fam ❤️ und trage dich beim Newsletter ein


Hier gehts zum Videopodcast auf YouTubeTwitch StreamInstagram

► Torbens Biografie bestellen

www.torbenplatzer.com | www.tpa-media.com Impressum

Torben Platzer ist ein deutscher Multiunternehmer, SPIEGEL Bestseller Autor, Influencer und eine wahrgenommene Internet Persönlichkeit. Er gilt als Pionier im Bereich digitales Marketing, soziale Medien und Markenaufbau (engl. Branding) und ist Co-Founder der Social Media & Branding Agentur TPA Media, die seit 2017 mit Sitz in München agiert. Auf seinen eigenen Kanälen hat er mittlerweile eine Fanbase von über 500.000 Menschen aufgebaut und bespielt diese seit 2017 regelmäßig mit Content und aktuellen Formaten. Unter dem von ihm gegründeten Label WAKE UP spricht er vor allem über Chancen und Probleme des Internetzeitalters und die modernen Zugänge durch soziale Medien, METAVERSE und WEB 3.0. Dabei vermittelt er einen realistischen Eindruck vom Unternehmertum und führt Selbstexperimente durch. Torben hat es sich zur Aufgabe gemacht, die digitale Welt zu beleuchten und die richtige Einstellung zu vermitteln, um Chancen in dieser erfolgreich wahr zu nehmen.

211 Episoden