22: Digitaltechnik und Entwurfsverfahren, Vorlesung, SS 2017, 18.07.2017

1:29:12
 
Teilen
 

Manage episode 200168333 series 2115026
Von Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
22 | 0:00:00 Starten 0:00:18 RS-Flipflop 0:03:18 Pegelgesteuertes RS-Latch 0:06:17 D-Latch 0:08:36 Taktflankengesteuertes D-Flipflop 0:11:20 Einflankengesteuertes D-Flipflop 0:13:48 Nebenbetrachtung 0:18:45 D-Flipflops 0:20:45 Zur Erinnerung 0:22:15 Schaltwerke mit D-Flipflop 0:24:17 Schaltwerke mit D-Latches 0:27:42 Zusatzbetrachtung für flankengesteuerte Flipflops 0:30:01 Setzeit (Setup-) und Haltezeit (Hold-Time) 0:32:10 Zweiflankengesteuerte Flipflops 0:34:43 Zweiflankengesteuertes D-Flipflop 0:40:58 JK-Flipflop 0:51:13 Ansteuertabelle 0:56:51 Beispiel: Asynchron rücksetzbares JK-Flipflop 1:01:21 T-Flipflop 1:03:27 T-Flipflop: Ansteuertabelle 1:04:04 Zusammenfassung Flipflops 1:06:54 Entwurf synchroner Schaltwerke 1:08:20 Serienaddierer 1:12:08 Blockschaltbild des Serienaddierers 1:12:55 Automatengraph 1:17:00 Wahl der Zustandskodierung 1:17:58 Zustandskodierung beim Serienaddierer 1:18:53 Kodierte Ablauftabelle 1:22:33 Anmerkungen 1:23:42 Ansteuerung des Flipflops 1:25:04 Minimierte Ausgangs- und Ansteuernetze 1:26:49 Realisierung des Serienaddierers Der Inhalt der Lehrveranstaltung umfasst die Grundlagen der Informationsdarstellung, Zahlensysteme, Binärdarstellungen negativer Zahlen, Gleitkomma-Zahlen, Alphabete, Codes; Rechnertechnologie: MOS-Transistoren, CMOS-Schaltungen; formale Schaltungsbeschreibungen, boolesche Algebra, Normalformen, Schaltungsoptimierung; Realisierungsformen von digitalen Schaltungen: Gatter, PLDs, FPGAs, ASICs; einfache Grundschaltungen: FlipFlop-Typen, Multiplexer, Halb/Voll-Addierer; Rechenwerke: Addierer-Varianten, Multiplizier-Schaltungen, Divisionsschaltungen; Mikroprogrammierung. Lehrinhalt: Der Inhalt der Lehrveranstaltung umfasst die Grundlagen der Informationsdarstellung, Zahlensysteme, Binärdarstellungen negativer Zahlen, Gleitkomma-Zahlen, Alphabete, Codes; Rechnertechnologie: MOS-Transistoren, CMOS-Schaltungen; formale Schaltungsbeschreibungen, boolesche Algebra, Normalformen, Schaltungsoptimierung; Realisierungsformen von digitalen Schaltungen: Gatter, PLDs, FPGAs, ASICs; einfache Grundschaltungen: FlipFlop-Typen, Multiplexer, Halb/Voll-Addierer; Rechenwerke: Addierer-Varianten, Multiplizier-Schaltungen, Divisionsschaltungen; Mikroprogrammierung.

25 Episoden