So kommt urlaubsguru.de durch die Corona Krise #331

45:18
 
Teilen
 

Manage episode 289144530 series 2317729
Von Thomas Ottersbach - Unternehmer, Experte Online-Marketing & Digitales Business, Thomas Ottersbach - Unternehmer, Experte Online-Marketing, and Digitales Business entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Die Reisebranche ist in der Corona-Pandemie richtig gebeutelt und hart getroffen. Urlaube wurden abgesagt oder verschoben. Auch heute ist noch nicht klar, wie es weitergeht und wann Reiseunternehmen wieder mit einigermaßen normalen Umsätzen rechnen können.

Urlaubsguru.de gehörte zu der Erfolgsgeschichte - vor Corona. Wie hart das Unternehmen nun getroffen wurde und wie sich das Thema insbesondere auf die Online-Marketing- und Contentplanung ausgewirkt hat, erzählt mir im Podcast Sascha Blank, Director Inbound Marketing bei urlaubsguru.de

  • Einleitung ins Thema
  • Vorstellung Sascha Blank
  • Was macht urlaubsguru überhaupt?
  • Was hat sich seit der Corona-Pandemie alles getan?
  • Musste in der schwierigen Zeit vielleicht auch das Geschäftsmodell verändert werden?
  • Habt ihr die Marketing-Kanäle komplett runtergefahren oder wie sah eure Strategie hier aus?
  • Wie geht ihr strategisch vor, insbesondere im Content-Bereich?
  • Wie definierst du InBoud Marketing und was fällt bei euch alles unter den Bereich?
  • Wie wichtig war organische Sichtbarkeit für urlaubsguru.de vor der Pandemie und wie hat sich das insgesamt entwickelt?
  • Konnte man strategisch in den vergangenen Monaten irgendwas thematisch planen oder wie seid ihr genau vorgegangen?
  • Musstet ihr von den Content-Formaten Veränderungen während Corona vornehmen und habt ihr an der Content-Strategie etwas konkret verändert?
  • Erwartet ihr einen Reiseboom nach Corona und wie könnt ihr euch vom Marketing darauf heute vielleicht schon vorbereiten?
  • Nutzt ihr die Learnings aus der ersten Phase der Pandemie für den Restart in Kürze?
  • In Zeiten wo nichts läuft, wie arbeitet ihr mit KPIs gearbeitet oder wie war eure Vorgehensweise genau?
  • Wie ist die SEO-Strategie bei euch allgemein?
  • Ist es vielleicht sinnvoll eigene Produkte zu launchen und mehr Kontrolle dadurch zu bekommen? In der Pandemie ggfs. eine Opportunity, oder?
  • Wie sieht die Zukunft aus, habt ihr konkrete Milestones im Blick?
  • Wie wichtig ist das B2B-Geschäft und wie wird euer Fokus künftig sein?
  • Welche Tools nutzt du und was sind deine daily driver?
Weitere Infos, euer Feedback und mehr unter www.digitales-unternehmnertum.de/331

339 Episoden