Investor Uwe Horstmann – nach dieser Methode entscheidet er über Top/Flop von Geschäftsmodellen

40:24
 
Teilen
 

Manage episode 292665592 series 2554287
Von Christoph Burseg / Vodafone Business entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Um von der Garage zum Börsengang zu kommen sollte man sich 5,6,7 Dinge aufschreiben, an die man glauben muss damit die eigene Firma richtig groß werden kann, so Uwe Horstmann. Er ist zum zweiten Mal hier im Podcast zu Gast und freuen uns, dass er ein paar gute Tipps auf Lager hat, um bei Project A zu pitchen, warum das traditionelle Pitchdeck vielleicht ein wenig ausgedient hat und er natürlich auch erklärt, woher diese ganzen Startups kommen. Außerdem erzählt Uwe, warum das Anforderungsprofil an die Investoren von Project A gestiegen sind und dass es manchmal gar nicht so leicht ist erfolgsversprechenden Startups Investitionen anzubieten. Hör jetzt rein, warum Uwe Facebook gelöscht hat und Reddit gerade seine liebste Plattform ist.

Informationen zu Project A Ventures: https://de.linkedin.com/company/project-a-ventures Uwe Horstmann auf LinkedIn: https://de.linkedin.com/in/uwehorstmann Link zur ersten Folge von Uwe: https://digitalevorreiter.podigee.io/35-startup-investments-mit-uwe-horstmann-general-partner-project-a-ventures Michael Schrezenmeier Folge: https://digitalevorreiter.podigee.io/63-was-muss-ein-digitaler-coo-mitbringen-mit-pipedrive-coo-michael-schrezenmaier Christoph Burseg auf LinkedIn: www.linkedin.com/in/christophburseg/ Kontaktiere uns über Instagram: www.instagram.com/vodafonebusinessde Und wenn Du mehr zu unseren Business Cases erfahren möchtest, besuche diesen Link www.vodafone.de/business/featured-digitale-vorreiter/business-cases Email für Feedback: digitalevorreiter@podstars.de Viel Spaß mit der Folge!

115 Episoden