Digitale Kunst und NFTs - mit Anna Graf von misa.art

30:28
 
Teilen
 

Manage episode 325882946 series 2554287
Von Christoph Burseg / Vodafone Business entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Mit “Director of NFT” hat Anna Graf von misa.art wahrscheinlich einen der trendigsten Jobtitel, die die Online-Welt aktuell kennt. Ihre Mission: den Kunstmarkt demokratisieren. Dabei helfen NFTs, indem sie Digital Art aus der Nische holen und die Emanzipation von Digital-Künstler:innen, die vorher mehr “Gebrauchs-Grafiker:innen” als wahre Kunstschaffende waren, unterstützen.

In Folge 133 eures Digitalisierungspodcasts von Vodafone spricht Anna mit Host Christoph Burseg über die Chance, die NFTs für den Kunstmarkt bereithalten und über die zusätzlichen Möglichkeiten, die das Web3 und das Metaverse dabei bieten. Dabei wird klar, dass NFTs nicht nur für Digital-Nerds spannend sind, sondern auch für traditionelle Kunstsammler:innen (und für Unternehmen).

Anna Graf auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/anna-graf-b60257160/

Link zu misa.art: https://misa.art/

Christoph auf LinkedIn: www.linkedin.com/in/christophburseg/

Kontaktiere uns über Instagram: www.instagram.com/vodafonebusinessde/

Und wenn Du mehr zu unseren Business Cases erfahren möchtest, besuche diesen Link: www.vodafone.de/business/featured-digitale-vorreiter/business-cases/

Email für Feedback: digitalevorreiter@podstars.de

185 Episoden