„Politico nimmt über 20.000€ Jahrespreis für ein Abo“ – Christoph Keese, CEO Hy

40:33
 
Teilen
 

Manage episode 278855598 series 2554287
Von Christoph Burseg / Vodafone Business entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Christoph Keese ist im Herzen Journalist und seit einiger Zeit Unternehmer, indem er die „chinesische Mauer zwischen Redaktion und allem Kaufmännischen“ überwunden hat. Als CEO des Axel Springer Consultings „Hy“ versucht er dem Journalismus zu helfen, unter anderem die Wertschöpfungsketten in der digitalen Welt zu ordnen und wirtschaftlich zu machen. Eins seiner Erfolgskonzepte ist Politico Europa, welches sich sehr schnell weg vom nice to have, hin zu einem must have für die Politik entwickelt hat. Welches Buch Christoph Keese als nächstes schreiben wird, erfährst du hier.

Christoph Keese auf LinkedIn https://de.linkedin.com/in/christophkeese Hy Axel Springer https://hy.co/ Politico https://www.politico.eu/ Kontaktiere uns über Instagram: www.instagram.com/vodafonebusinessde/ Und wenn Du mehr zu unseren Business Cases erfahren möchtest, besuche diesen Link www.vodafone.de/business/featured-digitale-vorreiter/business-cases/ Email für Feedback: digitalevorreiter@podstars.de

70 Episoden