Hear Us Grow 2.5: Wie kann ein Exit gelingen?

1:32:04
 
Teilen
 

Manage episode 327180350 series 2610183
Von Alexander Mrozek and Digitale Optimisten entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Was steht am Ende eines Start-Ups? Die Podcast-Doku, die 3 Gründern über 6 Monate über die Schulter schaut, geht weiter. In dieser Folge sprechen wir mit Moritz, Franzi und Daniel darüber, wie sie über einen Exit nachdenken.

****

Klaue unsere besten Start-Up Ideen, für die wir leider keine Zeit haben auf www.digitaleoptimisten.de.

Alle Gründergeschichten auf http://www.digitaleoptimisten.de/stories

Alle Hear-Us-Grow Folgen auf https://digitaleoptimisten.de/hear-us-grow-2

Folge Digitale Optimisten auf Instagram: https://www.instagram.com/digitaleoptimisten/

****

Herzlich Willkommen bei Digitale Optimisten. Ich bin Alex, und in diesem Podcast geht es um Inspiration für neue Geschäftsideen und Strategien, wie man diese Ideen umsetzen kann.

Folge Nummer 5 von Hear Us Grow. Hear Us Grow ist das Format, das dich auf den Beifahrersitz von 3 Start-Ups setzt: Über 6 Folgen begleiten wir 3 Gründer von 3 Start-Ups dabei, wie sie mit den Aufs und Abs des Gründer Daseins umgehen. In dieser Folge blicken wir zurück auf den April und unsere 3 Start-Ups haben eine Menge zu berichten: Neue prominenten Investoren, große neue Kunden, neue Produktfeatures gelaunched. Wir haben auch ein Fokusthema, dieses Mal ist es: Der Pfad zum Exit. Was ist ein Exit? Das ist im besten Fall ein Börsengang, englisch IPO, oder eine Übernahme durch einen großen Wettbewerber. Wie denken unsere 3 Gründer über das Ende ihres Start-Ups nach, welche Motivation ziehen sie daraus und welche Pfade gibt es überhaupt, einen erfolgreichen Exit hinzulegen.

+++ Daniel von Jobmatch.me denkt noch nicht wirklich an den Exit. "Warum auch, danach würde ich wieder gründen und jetzt hab ich schon das perfekte Team zusammen". Wenn Exit, dann ist für Daniel ein Börsengang (IPO) der spannendste - um der Öffentlichkeit Zugang zu geben zu seinen Produkten.

+++ Moritz von Discoeat und Didit sieht sich auf der Langstrecke mit seinem Start-Up und will erst in 10 Jahren an einen Verkauf denken, vorher ist er voll darein investiert, sein Produkt zu verbessern. "Es gibt kein genaues Endziel, wir wollen eine coole, große Company bauen, dann gibt's viele Optionen."

+++ Franzi von wayvs will ein ganzes Imperium aufbauen, wie Richard Branson mit Virgin. Ways-Kreuzfahrten, Wayvs-Partyreihen, Wayvs-Apps - alles, was auf das menschliche Bedürfnis nach Nähe einzahlt.

Auf www.digitaleoptimisten.de findest du alle weiteren Infos, unter anderem einen kostenlosen Newsletter mit den besten Start-Ups Jobs. Bis dahin und bleib gesund!

***

Übrigens: wenn du selber ein Start-Up hast und Interesse hast, in diesem Format gefeatured zu werden, schreib einfach eine eMail an alexander@digitaleoptimisten.de. Schreib mir auch gerne, wenn Du Ideen für ein Fokusthema hast, über das ich mit den Start-Ups sprechen soll.

84 Episoden