Open Finance: die Macht der Daten

31:36
 
Teilen
 

Manage episode 283201103 series 2825145
Von Jasmin und Dominik entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Wer die Daten besitzt, besitzt die Zukunft! Eine Grundlage für den Erfolg von digitalen Geschäftsmodellen sind die Generierung und der zielgerichtete Einsatz von Daten. Auch in der Finanzindustrie werden datengetriebene Geschäftsmodelle immer wichtiger. Ein Modell, dass sich hierbei zunehmend durchsetzt, ist der Open Finance Ansatz. Dabei hat Open Finance das Ziel, durch Bündelung aller finanziellen Angelegenheiten, ein möglichst personalisiertes Erlebnis für den Nutzer zu schaffen. Die Orchestrierung von Daten kann Finanzdienstleister unterstützen, intelligent und bedarfsgerechte Produkte dem Kunden anzubieten. Wir haben hierzu Julius Kretz gesprochen, Bereichsleiter Marketing - Systeme & Plattformen bei der ALH Gruppe. Julius gibt wertvolle Insights in die Funktionsweise von Open Finance, zeigt Potenziale und Vorteile bei der Nutzung Daten auf und erklärt, warum gerade jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um in das Thema Plattformen und Ökosysteme zu investieren. Jetzt reinhören und Feedback da lassen.

Auf diesen Kanälen findest Du uns:
Julius Kretz
LinkedIn: https://bit.ly/3sS6vYs
XING: https://bit.ly/39cDmiK
Dominik Badarne
LinkedIn: https://bit.ly/3ouzcb3
Instagram: https://bit.ly/3q7PKGe
Weitere interessante Einblicke zur Bedeutung von Daten und Plattformen für Unternehmen findest Du hier: https://bit.ly/3iMrB5N - Danke, dass Du unseren Podcast hörst.

17 Episoden