Gewählt, gehasst - Anfeindungen in der Lokalpolitik

21:26
 
Teilen
 

Manage episode 308165806 series 2985244
Von Deutsche Telekom AG entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Johanna ist privat im Kindergarten ihrer Kinder engagiert, bis der Wunsch in ihr wächst, mehr in ihrer Region tun zu können, wirklich Wichtiges zu bewegen. Große Karrierepläne in der Politik hat sie nie gehabt. Sie steigt ein in die Lokalpolitik und lässt sich als Bürgermeisterin aufstellen. Sie wird gewählt! Und plötzlich erfährt sie Ablehnung, Anfeindungen und es werden Lügen über sie in den sozialen Netzwerken verbreitet. Ein Einzelfall? Leider bei weitem nicht.

Die 6. Folge der Digital Crime Staffel dreht sich um die Frage, warum Politiker*innen so viel Anfeindungen und blanken Hass erleben und was das Besondere daran ist, wenn die Nachbarin plötzlich mehr in der Gemeinde zu sagen hat.

Du bist selbst Opfer von Hasskommentaren oder hast solche schon gesehen und willst dagegen vorgehen? Hier findest Du Links zu wichtigen Anlaufstellen und Organisationen, bei denen man digitale Zivilcourage lernen kann.

Stark im Amt: https://www.stark-im-amt.de/

Revolvermänner: https://www.revolvermaenner.com/

HateAid: https://hateaid.org/betroffenenberatung/

Zentralstelle zur Bekämpfung von Hasskriminalität im Internet: https://staatsanwaltschaft-goettingen.niedersachsen.de/zhin/zhin-195737.html

Themenspecial #DABEI – Gegen Hass im Netz: https://www.telekom.com/de/konzern/themenspecials/gegen-hass-im-netz

15 Episoden