The Hobbyist - DIY-Bewegung im Fotomuseum Winterthur

25:02
 
Teilen
 

Manage episode 193843774 series 1848239
Von Digital Brainstorming and Ein Podcast des Migros-Kulturprozent entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Das Hobby steht im Mittelpunkt einer aktuellen Ausstellung im Fotomuseum Winterthur. Und zu den populären Hobbies gehört natürlich auch die Fotografie – also geht’s da um zwei Dinge. Die Ausstellung heisst denn im Untertitel auch: Hobby, Fotografie und Hobby-Fotografie.Das Fotomuseum zeigt Arbeiten aus seinen eigenen Beständen – hat aber auch neue Arbeiten machen lassen. Zum Begriff Hobby gehört auch der Begriff des Do-it-yourself, abgekürzt DIY und der Aufstieg der DIY Bewegung fällt mit der Geschichte der Heimcomputer zusammen, die in den 70er Jahren mit der Erfindung des Apple-Rechners seinen Anfang nahm. Dominik Landwehr hat sich am 11.September 2017 mit Olivia Baeriswil und Thomas Seelig unterhalten. Seelig ist Direktor des Fotomuseums, Baeriswyl wissenschaftliche Mitarbeiterin. Länge 25 Minuten. Die Ausstellung mit dem Titel „The Hobbyist“ läuft noch bis zum 28.Januar 2018. Informationen zur Ausstellung: https://www.fotomuseum.ch/de/explore/exhibitions/29581

240 Episoden