Backdoor-Debatte: Tausendmal geführt... - DigiGes @ FluxFM

10:48
 
Teilen
 

Manage episode 198237287 series 2058182
Von Digitale Gesellschaft eV and Digitale Gesellschaft e.V. entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Braucht der Staat mehr Zugriff auf unsere digitalen Geräte? Im Rahmen der in dieser Woche anstehenden Innenministerkonferenz erwägt Bundesinnenminister Thomas de Maizière, die Industrie zu verpflichten, Lücken in die Sicherheitsarchitektur digitaler Geräte einzubauen. Durch diese sogenannten Backdoors sollen deutsche Sicherheitsbehörden in Zukunft mehr Überwachungsmöglichkeiten im Rahmen der Terrorbekämpfung erhalten. Welche Auswirkungen die Pläne des Innenministers haben, ob sie wirklich zielführend sind oder ob sich daraus sogar neue Gefahren ergeben, bespricht Nadine Kreutzer von FluxFM in der 100. Ausgabe von „In digitaler Gesellschaft“ mit Volker Tripp und Alexander Sander. Für Updates zu netzpolitischen Themen und Kampagnen folgt uns auf Twitter: https://twitter.com/digiges Für Hintergrundinformationen und Stellungnahmen besucht unseren Blog: https://digitalegesellschaft.de/ Erfahrt mehr über Netzpolitik und unsere Arbeit: Facebook: https://www.facebook.com/DigitaleGesellschaft Soundcloud: https://soundcloud.com/digiges/ Flickr: https://secure.flickr.com/photos/digitalegesellschaft Newsletter: https://digitalegesellschaft.de/uber-uns Unterstützt unseren Kampf für Grundrechte und Verbraucherschutz in der digitalen Welt. Mit einer Fördermitgliedschaft: https://digitalegesellschaft.de/foerdermitglieder oder mit einer Spende: https://digitalegesellschaft.de/unterstuetzen

14 Episoden