Die, in der Holger lernt, den Osten zu verstehen - mit Alice Bota und Norbert Mappes-Niediek

1:13:34
 
Teilen
 

Manage episode 297089022 series 2318055
Von Katrin Rönicke und Holger Klein (hauseins), Katrin Rönicke, and Holger Klein (hauseins) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der Osten ist ein Gefühl - und eine Region, die wir erkunden sollten.

Es ist also auch für die Länder östlich unserer Landesgrenzen schon schwierig, zu "Osteuropa" überhaupt dazugezählt zu werden - lieber nennt man sich "Mitteleuropa". Trotzdem ist der Osten zugleich auch ein Gefühl - eines, das oft schon in Zwickau anfängt und dann in den unterschiedlichsten Ländern östlich von uns jeweils ganz eigene, individuelle Ausprägungen annimmt. Aber ein Gefühl von Underdog und kleiner Bruder des Westens - das ist eine Gemeinsamkeit vieler im Osten.

Warum Alice Bota und Norbert Mappes-Niediek den Osten so spannend finden, ihn mit sehr viel Liebe und sehr viel Offenheit betrachten - und wie wir alles das ein bisschen besser hinbekommen können, also: Den Osten wirklich verstehen und auf Augenhöhe wahrnehmen können - das lernt zumindest Holger in dieser Folge, in der Katrin aufgrund technischer Probleme nur wenig zu hören ist.

Links und Hintergründe

Der Faktencheck von Nándor Hulverscheidt

Dieser Podcast wird finanziert durch die freiwillige Unterstützung der Hörer*innen. Die Wochendämmerung auch unterstützen? - Einmal bitte hier entlang.

250 Episoden