“Millionen Händler sind keine Peanuts” - Wie der Webshopanbieter Jimdo in der Krise Tausenden Kleinunternehmern half. Mitgründer Matthias Henze im Interview

33:53
 
Teilen
 

Manage episode 292216768 series 2649514
Von Capital / Stern / Audio Alliance entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Jimdo ist ein Anbieter für Websiten und Online-Shops nach dem Baukastenprinzip. 25 Millionen Seiten wurden mit der Software des Hamburger Unternehmens seit der Gründung 2007 erstellt. In der Krise wurde Jimdo zu einer Lebensader für Tausende Händler und Kleinunternehmen. Denn viele Bäcker, Handwerker oder Second-Hand-Laden brauchten plötzlich einen Webshops oder Auftritt im Netz. Im Interview schildert der Mitgründer Matthias Henze, wie plötzlich Tausende Händler ins Netz strömten, warum Kleinunternehmen so wichtig sind für Deutschland - und wie die Krise der eigenen Firma half, den Ansturm zu meistern /weitere Themen: Zoff um Boris Palmer - das Ende eines Provokateurs?

+++ Wie innovative Mobilität aussieht, zeigt Kia schon heute mit 9 elektrifizierten Modellen. Darunter der Kia XCeed Plug-in Hybrid und der Kia Ceed Sportswagon Plug-in Hybrid. Jetzt kennenlernen auf http://www.kia.com +++

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

147 Episoden