Cristiano Ronaldo! Was macht der eigentlich?

49:14
 
Teilen
 

Manage episode 309586854 series 2853402
Von Guido Schäfer, Meigl Hoffmann, Leipziger Volkszeitung, Guido Schäfer, Meigl Hoffmann, and Leipziger Volkszeitung entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Ja, es sind vor der Partie bei den Eisernen nur vier Punkte auf einen Champions-League-Platz für die Roten Bullen. „Aber auch nur fünf zur Abstiegszone“, streut Pfeffermühlen-Meigl Salz in die Wunde seines RB-affinen Podcast-Kollegen Guido. Für "Die Rückfallzieher" Meigl Hoffmann und Guido Schäfer gilt: Mit der 66. Folge fängt das Leben nicht an und hören die unterschiedlichen Sichtweisen nicht auf. Hoffmann versteift sich in der Annahme, dass die Gnadenlos-Holzmichel Marco Kurth und Daniel Meyer Wege ins RB-Glück weisen müssen, weil Spielerfreund Jesse Marsch zu spielerfreundlich ist. Schäfer wähnt den US-Amerikaner noch an der richtigen Stätte. „Yes, he can!“

Weitere Themen des Hörspiels: Buttersäure bei die Fische im Gästeblock an müfflenden Alten Försterei. Ralf Rangnicks Tribünen-Aura, die im Old Trafford zum 3:2 seiner neuen Fußballer gegen Arsenal London führte. Nicht zu vergessen: Der Ballon d’Or, der laut Meigl H. zum Eigen-Door wurde. „Messi wieder Weltfußballer? Merde, den Pott hat Roberto Lewandowski verdient.“ Robert, Meigl, der Mann heißt Robert.

Präsentiert werden die zwei lustigen Dreieinhalb vom sagenumwobenen Autohaus Jolig, das nächste Woche den neuesten und sehr neuen, nahezu taufrischen Range Rover präsentiert. James Bond bevorzugt übrigens die RR-Ausführung „Leder - innen und außen“. Der Bond des Autohauses heißt Torsten Schulz und fährt auf RB und Union ab. Unheilvolle Allianz fürs Leben.

Kritik, Anregungen? Bitte Mail an g.schaefer@lvz.de

70 Episoden