Mandy Bork, Model & Content Creator: wieso Models heutzutage auch Influencer sein müssen

 
Teilen
 

Manage episode 315174516 series 2308503
Von Ravi Walia entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Models sind heute viel mehr als „nur“ Models. Sie haben eigene Brands, tausende von Follower auf den sozialen Medien und unzählige Werbedeals. Doch wie ist es eigentlich bekannt geworden zu sein als es die sozialen Medien noch gar nicht so wirklich gab? Mandy Bork war 2009, gemeinsam mit Sara Nuru und Marie Nasemann im Germanys Next Topmodel Finale und auch wenn es sich jetzt bizarr anhört, zu einer Zeit wo es soziale Medien kaum bis gar nicht gab. Heutzutage ist Mandy hauptberuflich Influencerin und modelt nur noch wenn sie wirklich Lust drauf hat. Doch wie ist es für ein Model nicht nur an ihrem Aussehen bemessen zu werden, sondern zusätzlich auch noch an ihrer Follower-Zahl? Über dieses Thema, aber natürlich auch über ihre Zeit bei Germanys Next Topmodel, ihre Erfahrung mit Heidi Klum und wie sie mit den kritischen Stimmen umgeht, haben wir in der neusten Folge DIE RAVI WALIA SHOW gesprochen! Viel Spaß beim Zuhören und ich freue mich auf euer Feedback.

Mehr Infos zu Mandy Bork: www.instagram.com/mandybork

Mehr Infos zu Ravi Walia: www.instagram.com/raviwalia

49 Episoden