Körperhaltung als Signalquelle

12:14
 
Teilen
 

Manage episode 265152216 series 2493063
Von Mario Büsdorf entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Was die Körperhaltung über Ihren Kunden verrät

Was verrät die Körperhaltung über uns? Sie bekommen heute eine kompakte Übersicht, welche Aussagen wir aus der Körperhaltung einer Person erhalten und auf welche Hinweise wir speziell achten müssen, um richtig wahrzunehmen und zu interpretieren.

Zunächst ist die Körperhaltung einer von mehreren Beobachtungskanälen, die uns insgesamt die Informationen über die Gesamtkörpersprache eines Menschen geben. Andere Beobachtungskanäle sind beispielsweise die Mimik, die Gestik, das interpersonelle Bewegungsverhalten oder die Stimme.

Während uns die Mimik beispielsweise zuverlässige, spezifische Informationen zu Emotionen liefert, gibt die Körperhaltung preis, wie das generelle Befinden und damit der im Moment empfundene Status einer Person ist. In Studien konnte man zwar Emotionen wie Trauer oder Ärger über die Körperhaltung bestimmen, nicht aber die übrigen Emotionen.

Hier geht es zu meinem neuen Buch:

https://mario-buesdorf.de/buch-zur-koerpersprache-im-verkauf/

Ich helfe Menschen mit direktem Kundenkontakt dabei, die Gestik und die Mimik des Kunden im Gespräch noch besser zu lesen, um seine Motive zu verstehen und darüber noch mehr Umsatz zu machen. Das Ganze mache ich praxisnah, ohne dass Sie dicke Fachbücher wälzen müssen.

Die Kunst den Kunden zu lesen

Sie möchten wissen, was die Körpersprache Ihres Kunden Ihnen sagt und wie Sie im Verkauf davon profitieren können? Mimikresonanz im Verkauf. Wie Vertriebsprofis noch besser werden. Mehr Umsatz durch das Erkennen von unausgesprochenen Einwänden beim Kunden. Denn die Mimik des Kunden ist die Leitplanke in unserem Verkaufsgespräch. Egal ob wir kurze Verkaufszyklen haben oder mehrere Verhandlungen bis zum Abschluss benötigen. Die Mimik zu lesen ist eine der wichtigsten Eigenschaften im Vertrieb. Egal ob Sie Verkäufer, Vertriebsleiter, Sales Director, Geschäftsführer oder Inhaber sind. Was verrät der Kunde subtil über seine Mimik? Lernen Sie die Körpersprache des Kunden zu lesen und so mehr zu verkaufen. Mimik lesen und erkennen, wann der Kunde blufft und wann der Einwand real ist. Sie schärfen Ihre Fähigkeiten Preisverhandlungen zu vermeiden oder souverän zu führen. Sie trainieren Ihre Fähigkeiten unausgesprochene Einwände zu erkennen und Ihre Argumentation dynamisch dem Gespräch anzupassen.

Mario Büsdorf im Netz:

https://www.mario-buesdorf.de

auf Facebook: https://www.facebook.com/buesdorftraining/

auf Pinterest:

https://www.pinterest.de/mb94620532/

97 Episoden