Kinotagesstätte #60: Originalität & Quemakes

52:15
 
Teilen
 

Manage episode 294142370 series 2579542
Von Christian Neffe, Benjamin Weizenegger, Marius Rösch, Christian Neffe, Benjamin Weizenegger, and Marius Rösch entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

In der Kinotagesstätte geht es heute um die Frage, ob ein Film heutzutage überhaupt noch einen originellen Plot haben kann und was die Konsequenzen daraus sind. Zur Unterstützung nehmen wir uns die These von Christopher Booker zur Hand, der sagt, es gebe im Grunde nur 7 verschiedene Plotstrukturen.

Daneben philosophiert Benni über seinen Begriff Quemakes (=Quasi-Remakes), während Marius und Christian darüber nur mit dem Kopf schütteln können.
Alles schon zu einer anderen Folge so gelesen? Auch bei einem Podcast ist es nicht immer leicht, originell zu sein. Wir sind immerhin schon 60.

Trotzdem hoffen wir, dass du Spaß mit der Folge hast!
Nächste Woche haben wir dann Farhad Shahed zu Gast und am 18.06. sprechen wir anderthalb Stunden über Science-Fiction.

Timecodes:

00:00:23 Begrüßung

00:03:02 Die 7 Grundplots

00:09:06 Wie wichtig ist Originalität?

00:43:59 Vorteile von Vergleichbarkeit

00:49:09 Nächste Folge: SciFi

00:51:00 Verabschiedung

83 Episoden