"Am liebsten bin ich normal": Wie es ist, eine Psychose zu haben

33:49
 
Teilen
 

Manage episode 343828593 series 2494432
Von Katharina Maier, Stephanie Rausch, Salzburger Nachrichten, Katharina Maier, Stephanie Rausch, and Salzburger Nachrichten entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Als sie mit 19 Jahren ein Lied von John Lennon hört, setzt bei Sophie die erste Psychose ein. Es folgenden Jahre bestimmt von unkontrollierbaren Gefühlen, Therapiesitzungen und harter Kleinarbeit. Im Laufe ihrer Psychotherapie macht Sophie Erfahrungen in der geschlossenen Psychiatrie und bemerkt, wie stigmatisiert Menschen mit Psychosen und Schizophrenie in unserer Gesellschaft sind. Im Podcast tritt sie Vorurteilen entgegen und klärt gleichzeitig auf: "So ist es, eine Psychose zu erleben."

Die gefragte Frau: Der Podcast

Mehr als 280.000 Frauen leben im Bundesland Salzburg. Sie alle haben eine Geschichte zu erzählen. In diesem Podcast holen die „Salzburger Nachrichten“ einige von ihnen vor den Vorhang. Katharina Maier und Stephanie Rausch sprechen mit Frauen, die eine spannende Lebensgeschichte haben, ungewöhnliche Berufe ausüben oder einen anderen Blick auf die Dinge werfen. Es geht um große Erfolge, kleine Hürden und den ganz normalen Alltag.

Alle Podcasts der "Salzburger Nachrichten" gibt es unter www.sn.at/podcast

92 Episoden