Gabriela Feierabend: «In Südamerika fühle ich mich pudelwohl»

18:10
 
Teilen
 

Manage episode 277544946 series 2586383
Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), Schweizer Radio, and Fernsehen (SRF) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Es ist die Herzensart der Menschen und die lateinamerikanische Kultur, die Gabriela Feierabend vor elf Jahren nach Santiago de Chile gelockt haben. Beruflich hatte sie das Glück, in der pulsierenden Hauptstadt Karriere zu machen. Sie ist Finanzchefin eines internationalen Versicherungsmaklers. Auch wenn die Tage im Büro lang sind, das Familienleben steht für Gabriela Feierabend an oberster Stelle. Ihr gemeinsamer Sohn Yannick Noel besucht in Santiago eine Schweizer Schule. Zur Schweiz hat er einen starken Bezug: «Vor der Pandemie war er regelmässig zu Besuch. Am liebsten würde er in der Schweiz leben.» «Die Unruhen in Chile haben vieles verändert» Gabriela Feierabend fühlt sich wohl in Chile. Doch das Land habe sich seit den Unruhen letzten Oktober gewandelt: «Ich frage mich, was das Land für eine Zukunft hat.» Eine Rückkehr in die Schweiz könnte sie sich gut vorstellen: «Mein Mann und mein Sohn sind begeistert von der Idee.»

93 Episoden