#17 Chefredakteurin Michaela Gründler darüber, was wir durch Corona von Obdachlosen lernen

57:37
 
Teilen
 

Manage episode 267868221 series 2680749
Von Ali Mahlodji entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Wie ist das so, wenn du mit Obdachlosen zusammenarbeitest und jeden Tag von ihnen lernst?

Michaela Gründler ist Geschäftsführerin der Salzburger Straßenzeitung APROPOS und mit ihrem Team maßgeblich daran beteiligt, Menschen durch sinnvolle Arbeit ihre Würde zurückzugeben. Sie ist zudem Landeskulturbeirat und war Vorstandsmitglied des Salzburger Frauenmediennetzwerkes. Mit der Zeitung APROPOS möchte sie auf charmante Art und Weise, aber sehr bestimmt, darauf hinweisen, dass es auch 2020 noch Menschen gibt, denen es nicht so gut geht. Ali Mahlodji sprach mit ihr über die Illusion einer Leistungsgesellschaft, in der es „jeder schaffen kann“ und auch ihren spannenden Entwicklungsweg in der Medienbranche. Dieser begann anfangs sehr klassisch und machte sie im Laufe ihrer Karriere zur einzigen Europäerin im fünfköpfigen Vorstand des internationalen Straßenzeitungsnetwerkes INSP machte und zur Gewinnerin des René-Marcic Preises. Ein Gespräch über die unantastbare Würde eines Menschen und was sie tagtäglich antreibt und wie sie es schafft, frohen Mutes und mit Energie dran zu bleiben, auch wenn es schwere Tage gibt.

31 Episoden