Artwork

Inhalt bereitgestellt von Detektor.fm – Das Podcast-Radio. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Detektor.fm – Das Podcast-Radio oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Spektrum der Wissenschaft – Der Podcast | 2023: Das Jahr der Klimakrise?

22:54
 
Teilen
 

Manage episode 388252339 series 2527031
Inhalt bereitgestellt von Detektor.fm – Das Podcast-Radio. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Detektor.fm – Das Podcast-Radio oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Das Jahr 2023 war eines, in dem die Klimakrise in vielen Bereichen voll durchgeschlagen hat. Erneut fielen etliche Hitzerekorde auf der Welt. So waren die Sommermonate Juni bis August weltweit die heißesten seit Beginn der Aufzeichnungen.

In vielen Regionen sorgten Waldbrände und Extremwetterereignisse wie starke Regenfälle, Stürme und Überschwemmungen für Chaos. Auch hier hatten wir es mit Rekordwerten zu tun: Noch nie hat es so viele Waldbrände auf der Nordhalbkugel gegeben wie in diesem Jahr. In den USA zählte die Wetterbehörde mehr Unwetter- und Klimakatastrophen, die einen Milliardenschaden verursachten, als je zuvor.

2023, das Jahr der Klimakrise?

Doch trotz aller Warnungen: Angesichts globaler Krisen wie den Kriegen in Nahost und der Ukraine droht die Aufmerksamkeit für die Klimakrise zu schwinden. Zudem verlieren wegen der vielen Hiobsbotschaften zur Erderwärmung, Gletscherschmelze und dem Anstieg der Meeresspiegel viele die Hoffnung, dass sich die Folgen des Klimawandels noch irgendwie abdämpfen oder gar aufhalten ließen.

Aber es gibt auch positive Meldungen, sagt Daniel Lingenhöhl, der Chefredakteur von Spektrum der Wissenschaft, im Gespräch mit detektor.fm-Moderator Marc Zimmer. Entscheidend wird dabei sein, ob und wann endlich der Ausstieg aus den fossilen Energien gelingt.

Anlässlich der UN-Klimakonferenz in Dubai blickt Lingenhöhl auf das Klimajahr 2023 zurück. In Dubai treffen sich Forschung und Politik erneut, um Maßnahmen gegen die Klimakrise auf den Weg zu bringen und den richtigen Umgang mit den Folgen, die sich jetzt bereits abzeichnen, zu diskutieren.

Doch allein an der Vergabe der Konferenz an die Vereinigten Arabischen Emirate gab es schon Kritik. Lingenhöhl hat trotzdem Hoffnung. Er schildert, wo wir beim Klimaschutz stehen und was er von der Klimapolitik der kommenden Jahre erwartet.

  continue reading

Kapitel

1. Begrüßung (00:01:00)

2. 2023 schlägt der Klmawandel voll durch (00:01:50)

3. Der Klima-Status quo (00:03:23)

4. Bekommt der Klimawandel noch angemessene mediale Beachtung? (00:07:08)

5. Zu langsam zu wenig Impact gegen Klmawandel? (00:10:41)

6. Es gibt nicht nur bad news (00:13:06)

7. Es muss noch viel mehr geschehen (00:15:14)

8. Hoffnung Weltklimakonferenz (00:19:41)

9. Verabschiedung (00:22:13)

6022 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 388252339 series 2527031
Inhalt bereitgestellt von Detektor.fm – Das Podcast-Radio. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Detektor.fm – Das Podcast-Radio oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Das Jahr 2023 war eines, in dem die Klimakrise in vielen Bereichen voll durchgeschlagen hat. Erneut fielen etliche Hitzerekorde auf der Welt. So waren die Sommermonate Juni bis August weltweit die heißesten seit Beginn der Aufzeichnungen.

In vielen Regionen sorgten Waldbrände und Extremwetterereignisse wie starke Regenfälle, Stürme und Überschwemmungen für Chaos. Auch hier hatten wir es mit Rekordwerten zu tun: Noch nie hat es so viele Waldbrände auf der Nordhalbkugel gegeben wie in diesem Jahr. In den USA zählte die Wetterbehörde mehr Unwetter- und Klimakatastrophen, die einen Milliardenschaden verursachten, als je zuvor.

2023, das Jahr der Klimakrise?

Doch trotz aller Warnungen: Angesichts globaler Krisen wie den Kriegen in Nahost und der Ukraine droht die Aufmerksamkeit für die Klimakrise zu schwinden. Zudem verlieren wegen der vielen Hiobsbotschaften zur Erderwärmung, Gletscherschmelze und dem Anstieg der Meeresspiegel viele die Hoffnung, dass sich die Folgen des Klimawandels noch irgendwie abdämpfen oder gar aufhalten ließen.

Aber es gibt auch positive Meldungen, sagt Daniel Lingenhöhl, der Chefredakteur von Spektrum der Wissenschaft, im Gespräch mit detektor.fm-Moderator Marc Zimmer. Entscheidend wird dabei sein, ob und wann endlich der Ausstieg aus den fossilen Energien gelingt.

Anlässlich der UN-Klimakonferenz in Dubai blickt Lingenhöhl auf das Klimajahr 2023 zurück. In Dubai treffen sich Forschung und Politik erneut, um Maßnahmen gegen die Klimakrise auf den Weg zu bringen und den richtigen Umgang mit den Folgen, die sich jetzt bereits abzeichnen, zu diskutieren.

Doch allein an der Vergabe der Konferenz an die Vereinigten Arabischen Emirate gab es schon Kritik. Lingenhöhl hat trotzdem Hoffnung. Er schildert, wo wir beim Klimaschutz stehen und was er von der Klimapolitik der kommenden Jahre erwartet.

  continue reading

Kapitel

1. Begrüßung (00:01:00)

2. 2023 schlägt der Klmawandel voll durch (00:01:50)

3. Der Klima-Status quo (00:03:23)

4. Bekommt der Klimawandel noch angemessene mediale Beachtung? (00:07:08)

5. Zu langsam zu wenig Impact gegen Klmawandel? (00:10:41)

6. Es gibt nicht nur bad news (00:13:06)

7. Es muss noch viel mehr geschehen (00:15:14)

8. Hoffnung Weltklimakonferenz (00:19:41)

9. Verabschiedung (00:22:13)

6022 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung