Artwork

Inhalt bereitgestellt von Detektor.fm – Das Podcast-Radio. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Detektor.fm – Das Podcast-Radio oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Popfilter – Der Song des Tages | Vampire Weekend – Gen-X Cops

9:29
 
Teilen
 

Manage episode 401492901 series 1000468
Inhalt bereitgestellt von Detektor.fm – Das Podcast-Radio. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Detektor.fm – Das Podcast-Radio oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Vampire Weekend: dem Indie neues Leben einhauchen

Als die New Yorker Band Vampire Weekend 2008 ihr gleichnamiges Debüt-Album veröffentlicht, ist der Indie-Hype gerade schon über seinen Scheitelpunkt. Dass die Band sich auf viel Gitarren-Musik der letzten zehn bis fünfzehn Jahre bezieht, macht aber nichts. Denn die Musiker reichern die Mischung aus Brit-Pop und amerikanischen Indie einfach mit super vielen eigenen Ideen und Einflüssen an.

Da ist mal Afro-Beat dabei, mal Barock-Pop und ab und zu wird der Gesang durch Sprechgesang ersetzt. Alles, was man in New York halt so mitnehmen kann. Damit landen sie als erste Band auf dem ersten Platz der amerikanischen Album-Charts, ohne je bei einem Major-Label unter Vertrag zu stehen. Außerdem sind sie für fünf Grammys nominiert, von denen sie zwei gewinnen.

Neues Album glitzert im Licht des Mondes

Fünf Jahre nach ihrem letzten Album haben Vampire Weekend jetzt ihre neue Platte angekündigt: „Only God Was Above Us“. Es wird am 5. April erscheinen und nur drei Tage später das erste Mal live auf die Bühne kommen. Dass das genau am achten April stattfindet, hat einen guten Grund. Denn an dem Tag ist eine Sonnenfinsternis. Das heißt: während die Band zum ersten Mal live ihr neues Album spielt, schiebt sich der Mond vor die Sonne und verdunkelt den Himmel. Passender könnte es bei einer Band mit Vampiren im Namen kaum sein. Natürlich ist das Konzert auch Open Air.

Bevor das alles stattfindet, hat die Band jetzt aber erstmal eine Doppel-Single veröffentlicht: Capricorn / Gen-X Cops. Wie die klingen und wie die Fans auf die Singles reagieren, hört ihr im heutigen Popfilter. Unseren Musik-Podcast könnt ihr hier hören und abonnieren.

  continue reading

6096 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 401492901 series 1000468
Inhalt bereitgestellt von Detektor.fm – Das Podcast-Radio. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Detektor.fm – Das Podcast-Radio oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Vampire Weekend: dem Indie neues Leben einhauchen

Als die New Yorker Band Vampire Weekend 2008 ihr gleichnamiges Debüt-Album veröffentlicht, ist der Indie-Hype gerade schon über seinen Scheitelpunkt. Dass die Band sich auf viel Gitarren-Musik der letzten zehn bis fünfzehn Jahre bezieht, macht aber nichts. Denn die Musiker reichern die Mischung aus Brit-Pop und amerikanischen Indie einfach mit super vielen eigenen Ideen und Einflüssen an.

Da ist mal Afro-Beat dabei, mal Barock-Pop und ab und zu wird der Gesang durch Sprechgesang ersetzt. Alles, was man in New York halt so mitnehmen kann. Damit landen sie als erste Band auf dem ersten Platz der amerikanischen Album-Charts, ohne je bei einem Major-Label unter Vertrag zu stehen. Außerdem sind sie für fünf Grammys nominiert, von denen sie zwei gewinnen.

Neues Album glitzert im Licht des Mondes

Fünf Jahre nach ihrem letzten Album haben Vampire Weekend jetzt ihre neue Platte angekündigt: „Only God Was Above Us“. Es wird am 5. April erscheinen und nur drei Tage später das erste Mal live auf die Bühne kommen. Dass das genau am achten April stattfindet, hat einen guten Grund. Denn an dem Tag ist eine Sonnenfinsternis. Das heißt: während die Band zum ersten Mal live ihr neues Album spielt, schiebt sich der Mond vor die Sonne und verdunkelt den Himmel. Passender könnte es bei einer Band mit Vampiren im Namen kaum sein. Natürlich ist das Konzert auch Open Air.

Bevor das alles stattfindet, hat die Band jetzt aber erstmal eine Doppel-Single veröffentlicht: Capricorn / Gen-X Cops. Wie die klingen und wie die Fans auf die Singles reagieren, hört ihr im heutigen Popfilter. Unseren Musik-Podcast könnt ihr hier hören und abonnieren.

  continue reading

6096 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung