Können Tränen den Blutzucker messen?

25:48
 
Teilen
 

Manage episode 341330370 series 2982429
Von Apotheken Umschau & gesundheit-hören.de and Apotheken Umschau entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Die Zukunft der Diabetestherapie

Neue wissenschaftliche Errungenschaften haben die Behandlung von Typ-2-Diabetes in den letzten Jahrzehnten deutlich verbessert. Host Sabine Pusch wirft einen Blick in die Zukunft: Was ist dran an Schlagzeilen wie „Tattoo-Tinte warnt bei Unterzucker“? Und können Tränen in Zukunft den Blutzucker messen? Eins sei vorweg gesagt: Die Zukunft ist weniger spektakulär als man denkt. Aber Neuigkeiten hat die Wissenschaft auf jeden Fall in der Pipeline.

Unsere Fachleute in dieser Folge:

Alle 14 Tage am Freitag erscheint eine neue Folge. Habt Ihr Fragen, Anregungen oder Kritik? Dann schreibt uns gerne an redaktion@gesundheit-hoeren.de

Redaktion: Sabine Pusch, Anja Kopf; Post-Produktion: Yves Seissler

Managing Editor Audio: Peter Glück

Diese Podcast-Folge wird vom Deutschen Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes (DDH-M) e. V. empfohlen. Das ist die gemeinnützige Patientenorganisation für alle Menschen mit Diabetes und ihre Angehörigen, die Selbsthilfe erlebbar macht – digital und im echten Leben. Die Angebote reichen von der Begleitung auf Klassenfahrten, Freizeitfahrten für Kinder, Jugendliche und Familien über regionale Selbsthilfegruppen bis hin zu Erklärfilmen und die eigene App DDH-M Digital. (Download: https://menschen-mit-diabetes.de/service/app)

Wer bei den vielfältigen Projekten mitwirken möchte, ist jederzeit herzlich willkommen.

Zu finden ist die DDH-M über www.ddh-m.de oder auf Instagram: https://www.instagram.com/menschenmitdiabetes/


Hier könnt ihr euch ein Foto der Blutzuckermesskontaktlinse ansehen: https://blog.google/alphabet/introducing-our-smart-contact-lens/

Quellen zu dieser Folge (teilweise in englischer Sprache):


WICHTIG: Dieser Podcast dient der Information und ersetzt keine medizinische oder pharmazeutische Beratung. Alle Aussagen und Inhalte entsprechen dem aktuellen Wissens- und Kenntnisstand, der Veränderungen unterliegt.

Diesen und weitere Gesundheitspodcasts gibt es auch auf www.gesundheit-hören.de

16 Episoden