#56 - Kerstin Heiligenstetter und Katja Ohly-Nauber über die Leidenschaft groß zu denken

1:37:07
 
Teilen
 

Manage episode 276972930 series 2294577
Von Der Role Models Podcast and Role Models entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Im Gespräch mit Isa und David blicken Katja Ohly-Nauber und Kerstin Heiligenstetter zurück auf den Beginn von She’s Mercedes. Kerstin und Katja teilen, worauf es ihrer Meinung nach ankommt, wenn man eine solche Initiative in einem großen Konzern starten möchte, wie man andere davon überzeugt und auch, wie man die Begeisterung dafür behält. Sie geben grundsätzliche Tipps, die euch helfen, wenn auch ihr eine Idee im Kopf habt, die ihr gerne (im Unternehmen) umsetzen möchtet. Immer wieder kommen wir im Gespräch auf die Themen Sichtbarkeit von Frauen, Verletzlichkeit, Empathie und die Leidenschaft groß zu denken, zu sprechen. Nach ihrem Studium in Berlin stieg Katja Ohly-Nauber in den deutschen Vertrieb des Daimler Konzerns ein. Ihr Weg führte sie über unterschiedliche Stationen und Sparten, u.a. in der Trucksparte. Heute verantwortet sie als CMO das Marketing für Mercedes-Benz Deutschland. Parallel dazu hat sie 2010 LAUFMAMALAUF, eine Outdoor-Fitness-Community für Mütter, gegründet. Kerstin Heiligenstetter ist Head of She’s Mercedes und eine der Gründungsmitglieder der Initiative. Ebenfalls nach ihrem Studium begann Kerstin 2002 beim Daimler Konzern und war seither in verschiedenen Positionen und Bereichen tätig u.a. im Lab 1886, dem internen Innovations Lab. Shownotes (Buchtipps): More Myself - Alicia Keys My Life So Far - Jane Fonda Think Like a Monk - Jay Shetty Jeder hat. Niemand darf - Katja Riemann Unsichtbare Frauen - Caroline Criado-Perez The XX Brain - Lisa Mosconi Diese Episode wird von unserem Partner She’s Mercedes unterstützt. Vielen Dank! Die globale Initiative She’s Mercedes wurde 2015 gegründet und soll Frauen inspirieren, vernetzen und ihnen einen branchen- und kulturübergreifenden Erfahrungsaustausch ermöglichen und sie darin bestärken, ihre Erfolgsgeschichten zu teilen. She’s Mercedes gibt es in mehr als 60 Ländern. Der She’s Mercedes Newsletter rückt jeden Monat Frauen in den Fokus, deren Geschichten im Kopf bleiben. Sie sprechen über die Themen, die sie bewegen. Sie erzählen, wovor sie Angst haben. Was sie antreibt. Was Empowerment für sie bedeutet. Welche Karrieretipps sie gerne früher bekommen hätten. Jeden Monat porträtiert eine Autorin (Nora Wohlert und Susann Hoffmann von Edition F, Stefanie Luxat von OHHH MHHH oder Jessie Weiss von Journelles) eine oder mehrere starke Frauen. Lasst euch, ähnlich wie von unserem Podcast und den Events, jeden Monat neu inspirieren und werdet Teil der She’s Mercedes Community. Tolle Tipps und viel Inspiration. Anmelden könnt ihr euch unter: https://newsletter.shesmercedes.de Folgt Role Models auf: Instagram: https://instagram.com/_rolemodels LinkedIn: https://de.linkedin.com/company/rolemodels Twitter: https://twitter.com/rolemodels Facebook: https://facebook.com/rolemodels Website: https://rolemodels.co

60 Episoden