Mitarbeitergespräche in der Zahnarztpraxis

10:04
 
Teilen
 

Manage episode 287763044 series 2400598
Von Sven Walla – Coach & Berater für Zahnärzte, Sven Walla – Coach, and Berater für Zahnärzte entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Effektives Werkzeug zur Entwicklung Ihrer Praxis

Jetzt kostenloses Strategie-Gespräch vereinbaren: https://svenwalla.de/termin/

Unser heutiges Thema: Mitarbeitergespräche in der Zahnarztpraxis

In unserer Praxis stecken wir gerade mitten in der Gesprächsphase. Jedes Jahr aufs Neue startet diese Ende Februar/Anfang März. Für jeden unserer 32 Mitarbeiter planen wir etwa eine Stunde ein (die Vor-und Nachbereitungszeit nicht mit eingeschlossen).

Warum machen wir das? Ganz einfach: Seitdem wir diese Gespräche führen, läuft das Miteinander und die Arbeit der einzelnen Mitarbeiter wesentlich besser. Was das konkret heißt: Vor ein- zwei Jahren hatten wir eine Zeit lang eine Unzufriedenheit im Team. Wir haben zwar Mitarbeitergespräche geführt, aber nicht strukturiert genug. Das hat sich mit der Zeit immer weiter verbessert - mittlerweile haben wir eine klare Linie und einen roten Faden wie wir diese Gespräche führen und die Stimmung hat sich deutlich verbessert.

Dabei gehen wir sehr zielorientiert vor. Unsere Mitarbeiter bekommen zwei Formulare, die sie im Vorfeld ausfüllen müssen. Hierbei geht es um eine Stellenbeschreibung und eine Selbsteinschätzung. Sie sollen sich selbst benoten: Was läuft gut, was kann besser werden. Es geht um Arbeitsmotivation, Zufriedenheit, Kritikfähigkeit usw und sofort. Natürlich spielen auch die jeweiligen Ziele eine Rolle.

Wenn Sie anfangen Mitarbeitergespräche zu führen, werden auch Sie eine deutliche Entwicklung spüren. Ein Beispiel aus unserer Praxis: Wir haben eine Auszubildende, bei der letztes Jahr noch einiges im Argen lag. Aber dann kamen die Mitarbeitergspräche, wir haben einiges angesprochen und siehe da: schon dieses Jahr hat sich unsere Azubine um 180 Grad gedreht. Alles läuft super, nicht zuletzt dank guter Kommunikation.

Auch wenn die Gespräche viel Zeit in Anspruch nehmen, sind sie den Aufwand definitv wert. Das Team hat ja schließlich auch ein Interesse daran, dass alles reibungslos funktioniert und harmonisch bleibt.

Wir sprechen mit unseren Mitarbeitern zweimal im Jahr: in einem längeren Termin im Frühjahr und einem kürzeren im Herbst.

Wenn Sie bisher keine Mitarbeitergespräche geführt haben, dann tun sie es ab sofort! Gehen Sie dabei aber nicht planlos vor, sondern mit einer gewissen Struktur. Es gibt ein paar Grundregeln, die dabei befolgt werden müssen. Diese Regeln befolgen wir und die sollen auch die Mitarbeiter befolgen - mit dem Ergebnis, dass es danach einfach besser läuft. Bessere Stimmung im Team, jeder weiß ganz klar was er zu tun hat und jedem wird seine jeweilige Verantwortung bewusst gemacht. Das ist ein ganz wichtiger Punkt! Die Mitarbeiter müssen das Ziel der Praxis kennen, Ihre Praxisphilosophie, die angestrebten Visionen.

Wenn Sie dabei Hilfe brauchen, bewerben Sie sich um eine kostenlose Strategie-Session. Das Thema Mitarbeiterführung ist eine ganz wichtige Sache um langfristig mit der Praxis erfolgreich zu sein.

Bei uns sind meine Praxismanagerin und ich für die Gespräche verantwortlich. Wenn Sie eine größe Einheit sind, ist es ratsam zu zweit mit Ihrem Personal zu sprechen. Da gibt es allerdings keine Königsregel, es kommt ganz darauf an wie Ihre Praxis aufgestellt ist.

Abschließend kann ich Ihnen auf jeden Fall empfehlen, dieses Werkzeug zur Entwicklung Ihrer Praxis und Ihrer Mitarbeiter zu nutzen!

Wenn Sie Fragen oder Anregungen für die nächste Podcastepisode haben, schreiben Sie mir gerne eine Mail an kontakt@svenwalla.de.

Oder lernen Sie mich kennen und wir sprechen gemeinsam darüber, wie Ihre Praxis noch erfolgreicher wird!

Jetzt kostenloses Strategie-Gespräch vereinbaren: https://svenwalla.de/termin/

225 Episoden