Mindestens 120k Prophylaxeumsatz

10:09
 
Teilen
 

Manage episode 324858184 series 2400598
Von Sven Walla – Coach & Berater für Zahnärzte, Sven Walla – Coach, and Berater für Zahnärzte entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Warum viele Zahnärzte zu wenig Prophylaxeumsatz machen

Jetzt kostenloses Strategiegespräch vereinbaren unter https://svenwalla.de/termin

Wir reden heute über das Thema Prophylaxe. Ein Thema, über das man nicht oft genug sprechen kann wenn Sie das Ziel verfolgen, den Prophylaxe Umsatz in Ihrer Zahnarztpraxis zu erhöhen.

Ich behaupte, wer als Zahnarzt nicht mindestens 120 Tausend Euro Prophylaxe Umsatz im Jahr hat, macht keinen guten Job!

Es gibt Zahnarztpraxen, die als Alleinbehandler mit einer 35 Stundenwoche, mit 220 Arbeitstagen im Jahr und einer 100%igen Auslastung, 154 Tausend Euro an Honorarumsatz in der Prophylaxe machen können.

Kommen bei dieser Aussage die folgenden Gedanken bei Ihnen auf?

"Wir nehmen schon 75 Euro, mehr kann ich nicht!" "Das machen unsere Patienten nicht mit!" "Ich habe keine Mitarbeiter!" "Das ist eine 100% Auslastung, die bekomme ich ja nie!"

Genau deshalb gibt es diesen Podcast, genau deshalb gibt es unser Unternehmen und genau deshalb hören Sie sich das jetzt an um genau das hinzubekommen! Weil es möglich ist!

Wenn Sie Lust haben darüber zu reden, wenn Sie Lust haben nicht nur bessere Zahnmedizin sondern auch bessere Geschäfte zu machen, bessere Umsätze zu machen, dann buchen Sie jetzt Ihren persönlichen Gesprächstermin unter: www.svenwalla.de/termin

261 Episoden